Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Versandkostenfreie Lieferung (innerhalb Deutschlands)
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner


Das Arbeits- und Tarifrecht der katholischen Kirche

Produktbild: Das Arbeits- und Tarifrecht der katholischen Kirche
Hermann Reichold (Hrsg.), Ulf Kortstock (Hrsg.)

Das Arbeits- und Tarifrecht der katholischen Kirche

Praxishandbuch für Kirche und Caritas

ISBN 978-3-7841-6509-7
1. Auflage, November 2013, Kartoniert/Broschiert, 400 Seiten
59,00
Lieferbar

Beschreibung

Die Neuerscheinung stellt das Arbeits- und Tarifrecht der katholischen Kirche in lexikalischer Form in mehr als 100 Stichwörtern vor. Im Mittelpunkt stehen die zahlreichen Besonderheiten, die das katholische Arbeitsrecht kennzeichnen. Damit gemeint sind etwa die Gestaltung von Arbeitsverträgen oder die Behandlung von arbeitsrechtlichen Streitigkeiten, aber auch die Regelung durch eigene Gesetze wie die Grundordnung und die Mitarbeitervertretungsordnung. Es werden dabei sowohl Unterschiede als auch Überschneidungen zum staatlichen Arbeitsrecht aufgezeigt.

Vorteile auf einen Blick
- lexikalischer Aufbau von A (wie Abmahnung) bis Z (wie Zuordnung zum kirchlichen Dienst)
- schneller Zugriff auf Lebenssachverhalte
- umfassender Einstieg in die Materie

Eine wertvolle Hilfe für alle Arbeitgeber im Bereich der katholischen Kirche und die dortigen Mitarbeitervertretungen sowie für Anwälte, die zum katholischen Kirchenrecht beraten.

Autoreninfo

Prof. Dr. Hermann Reichold, Universität Tübingen; RiArbG Ulf Kortstock; Dr. Martin Böckel, Direktor im Erzbischöflichen Generalvikariat; Dr. Martin Fuhrmann, Deutsche Bischofskonferenz; RA, FAArbR Dr. Thomas Ritter; RA, FAArbR Dr. Jörg Vogel sowie Elisabeth Hartmeyer, Ass. jur., Dipl. theol.

Ähnliche Artikel