Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner


Religionssensible Erziehung in der Jugendhilfe

Produktbild: Religionssensible Erziehung in der Jugendhilfe
Martin Lechner (Hrsg.), Norbert Dörnhoff (Hrsg.), Stephan Hiller (Hrsg.)

Religionssensible Erziehung in der Jugendhilfe

Benachteiligte Kinder und Jugendliche in ihrer religiösen Entwicklung fördern

ISBN 978-3-7841-2624-1
1. Auflage, August 2014, Kartoniert/Broschiert, 128 Seiten
15,70
Lieferbar
Jetzt bestellen Frage zum Artikel Druckansicht E-Book herunterladen

E-Book-Bestellung

Die weitere Abwicklung der E-Book Bestellung übernimmt unser Vertriebspartner Ciando.

Klicken Sie auf E-Book bestellen, um ein neues Browserfenster zu öffnen, in dem Sie die Bestellung direkt bei Ciando aufgeben können.
Den Titel "Religionssensible Erziehung in der Jugendhilfe" bei Ciando bestellen


Eventuelle Fragen beantwortet ausführlich die Hilfestellung von Ciando. Klicken Sie dazu bitte auf "Ciando Hilfe-Seite".
Ciando Hilfe-Seite

Blick ins Buch

Beschreibung

Dieser Band will dazu anregen, den Ansatz der „religionssensiblen Erziehung“ in die erzieherische Praxis zu implementieren.
Aus dem Inhalt:
- Religiöse Offenheit und konfessionelle Bindungsschwäche
- Die Religion von Kindern und Jugendlichen wahrnehmen und begleiten
- Religionssensible Erziehung - eine passende Antwort auf die „neue religiöse Situation“ und eine angemessene Aufgabe für (katholische) Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe
- Religiosität als Ressource und Risikofaktor - Befunde aus entwicklungspsychologischen Studien
- Religions-und Kultursensibilität - ein Schwerpunkt der ressourcenorientierten Pädagogik
- Religionssensible Erziehung als Profilmerkmal

Autoreninfo

Dr. Martin Lechner, Professor für Jugendpastoral/Religionspädagogik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Salesianer Don Boscos Benediktbeuern und Leiter des Jugendpastoralinstituts Don Bosco (JPI).
Norbert Dörnhoff war Geschäftsführer der Caritas-Kinderheim-Gesellschaft und Leiter des Caritas Kinder- und Jugendheims Rheine.
Stephan Hiller, Geschäftsführer des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfe e.V. (BVkE), Freiburg.

Artikel derselben Serie