Prof. Dr. Georg Theunissen

Basiswissen Autismus und komplexe Beeinträchtigungen

Lehrbuch für die Heilerziehungspflege, Heilpädagogik und (Geistig-)Behindertenhilfe
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.
Das Buch befasst sich mit autistischen Personen mit (schweren) mehrfachen, sensorischen, kognitiven und psychischen Beeinträchtigungen und nicht nur – wie in der Fachliteratur der letzten Jahre häufig üblich – sogenannten hochfunktionalen oder Asperger Autist*innen. So sollen alle Personen aus dem Autismus-Spektrum davon profitieren können.
eBook inklusive
Produktanhänge
Das Buch befasst sich mit autistischen Personen mit (schweren) mehrfachen, sensorischen, kognitiven und psychischen Beeinträchtigungen und nicht nur – wie in der Fachliteratur der letzten Jahre häufig üblich – sogenannten hochfunktionalen oder Asperger Autist*innen. So sollen alle Personen aus dem Autismus-Spektrum davon profitieren können.
Das Lehrbuch für die Heilerziehungspflege und Heilpädagogik ist mit kleinen, zwischengeschalteten Textblöcken zu pädagogischen Hinweisen oder Tipps sowie Beispielen aus der Praxis gestaltet. Dies lockert das Buch auf und macht es leicht zugänglich. Zugleich ist es in verständlicher Sprache verfasst, die oft bei Fachbüchern vermisst wird.

Folgen Sie Prof. Theunissen auf Facebook: facebook.com/georg.theunissen.5
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3352-2
EAN 9783784133522
Seiten 378
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 210
Breite 150
Dicke 18
Ausgabename 3352-2
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Prof. Dr. Georg Theunissen
Erscheinungsdatum 16.06.2021
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher
"Anknüpfend an die Beobachtung, dass entsprechende Verhaltensauffälligkeiten für das soziale Umfeld der Betroffenen eine große Belastung darstellen können, bietet dieser neu aufgelegte Leitfaden heilpädagogischen und pädagogischen Fachkräften Hilfe beim Umgang mit autismusspezifischen Verhaltensweisen. (...) Ergänzt durch zahlreiche Fallbeispiele sowie einige Tipps für Eltern und Familien bietet die Darstellung fundierte Impulse für die fachliche und persönliche Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der Interaktion mit autistischen Menschen."

aus: Soziale Arbeit 8.2021

"Professor Georg Theunissen, dessen Arbeit und Sichtweise wir im Team sehr schätzen, der uns immer wieder inspiriert, hat in seinem neuesten Werk (...) aus dem Buch 'Das Leben, Autismus und die Villa Kunterbunt' zitiert. Beide Bücher sind unfassbar wichtig, denn so viele Autisten haben komplexe Beeinträchtigungen und so wenige Menschen kennen sich damit aus. (...) Es ist ganz wunderbar, dass Autist:innen auf diese Weise Gehör finden. Herzlichen Dank Professor Georg Theunissen für dieses wunderbare Buch!"

Selbstbestimmt Autistisch 2019 e.V., 04.07.2021, aus: facebook.com/georg.theunissen.5
Universitätsprofessor Dr. Georg Theunissen (i. R.), Dipl.-Päd., Heilpäd., von 1994 bis 2019 Ordinarius für Geistigbehindertenpädagogik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, seit 2012 eine zusätzliche Professur für Pädagogik bei Autismus, damit Gründer des 1. Lehrstuhls für Pädagogik bei Autismus im deutschsprachigen Raum.