Berufliche Rehabilitation - Heft 1 / 2016

Schwerpunktthema: Übergänge in den Arbeitsmarkt
Sofort lieferbar
10,50 € inkl. MwSt.
Die "Berufliche Rehabilitation" ist derzeit die einzige deutsche Fachzeitschrift, die zu Fragen einer arbeitsmarktbezogenen Teilhabe junger Menschen mit Behinderung publiziert. Herausgegeben wird Sie von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Bildungswerke e.V. (BAG BBW).
Ergebnisse aus innovativen Modellprojekten und Kooperationen mit der Wirtschaft sind ebenso vertreten wie die neuesten Erkenntnisse der rehabilitationswissenschaftlichen, medizinischen, psychologischen oder pädagogischen Forschung und Praxis.
Die Ausgabe 01/2016 mit dem Themenschwerpunkt "Übergänge in Arbeit" beschäftigt sich mit der Integration behinderter Menschen in den allgemeinen Arbeitsmarkt.
Mehr Informationen
ISBN 0931-889-1-2016
EAN 093188912016
Seiten 76
Format Geheftet
Höhe 230
Breite 155
Ausgabename 620116
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum 10.04.2016
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher
Prof. Karl-Heinz Eser, geb. 1948, Diplom-Psychologe, 1997-2013 Gesamtleiter des Förderungswerkes St. Nikolaus und Leiter des Berufsbildungswerkes Dürrlauingen, Mitglied des Vorstandes der BAG BBW und des Geschäftsführenden Vorstandes der "Deutschen Vereinigung für Rehabilitation" (DVfR).