Lambertus-Verlag

Das neue Nachweisgesetz und weitere Gesetzesänderungen zum 01.08.2022

Das Webinar ist ausgebucht. Ein weiterer Termin ist für Anfang August in Planung. Sie können sich per Mail (otteny@lambertus.de) vormerken lassen.
Artikel vorbestellbar
153,51 € inkl. MwSt.
Mit der Umsetzung der Richtlinie 2019/1152 des Europäischen Parlaments über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der EU in deutsches Recht kommt es zu zahlreichen Änderungen u.a. im Nachweisgesetz, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Berufsbildungsgesetz und im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz.

Dabei geht die Umsetzung in deutsches Recht weit über die
europäischen Vorgaben hinaus und wird erhebliche Herausforderungen für die Personalarbeit und die Vertragsgestaltung zur Folge haben, insbesondere da bei einem Verstoß gegen die Nachweispflichten nunmehr sogareine Geldbuße drohen kann.

In unserem 90-minütigen Live-Webinar am 2. August mit anschließender Fragerunde im Chat erhalten Sie einen Überblick zu den Neuerungen ab 01.08.2022 und erfahren, wie Sie diese rechtssicher umsetzen können.
Mit der Umsetzung der Richtlinie 2019/1152 des Europäischen Parlaments über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen in der EU in deutsches Recht kommt es zu zahlreichen Änderungen u.a. im Nachweisgesetz, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Berufsbildungsgesetz und im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz.

Dabei geht die Umsetzung in deutsches Recht weit über die europäischen Vorgaben hinaus und wird erhebliche Herausforderungen für die Personalarbeit und die Vertragsgestaltung zur Folge haben, insbesondere da bei einem Verstoß gegen die Nachweispflichten nunmehr sogareine Geldbuße drohen kann.

In unserem 90-minütigen Live-Webinar am 2. August mit anschließender Fragerunde im Chat erhalten Sie einen Überblick zu den Neuerungen ab 01.08.2022 und erfahren, wie Sie diese rechtssicher umsetzen können.
Mehr Informationen
Ausgabename LV2218
Autor/-in Lambertus-Verlag
Erscheinungsdatum 25.07.2022
Lieferzeit 3 - 5 Tage