Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer


Eingruppierung nach Anlage 33 AVR Caritas

AVR-Vertiefungsseminar

Die richtige Eingruppierung und Stufenzuordnung für verschiedene Berufsgruppen in Kindertagesstätten, Beratungsdiensten oder in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung erfordert spezielle Kenntnisse. Dieses Vertiefungsseminar bringt Sie auf den neuesten Stand der AVR und vermittelt Ihnen das nötige Handwerkszeug, um Mitarbeiter der Anlage 33 zu den AVR rechtssicher einzugruppieren.

Schwerpunkte sind u.a.:

  • Methoden der Eingruppierung:
    Rechtsgrundlagen, Struktur der Anlage 33, Tarifautomatik, Bildung von Arbeitsvorgängen
  • Bewertungsmerkmale nach den AVR:
    Baukastenprinzip, System der Tätigkeitsmerkmale, Bedeutung von Berufsgruppen/Fallgruppen, die Bedeutung der Anmerkungen
  • Beispiele aus der Praxis zu einzelnen Berufsgruppen der Anlage 33 zu den AVR
     

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Dienstgebervertreter und Mitarbeiter in den Personalabteilungen sowie an Mitglieder der Mitarbeitervertretung.

Referentin

Simone Küster

Simone Küster, Fachanwältin für Arbeitsrecht. PWI Training & Beratung GmbH, Fachautorin

Termin und Ort

  • 18. Mai 2017 im Burkardushaus in Würzburg (ausgebucht)
  • 16. November 2017 im Maternushaus in Köln (ausgebucht)

jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr

€ 295,- Sonderpreis für Abonnenten eines Loseblattwerkes;
€ 345,- Normalpreis
(jeweils zzgl. MwSt.)


Buchungs-Nr.: LV1706