Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

#SocialCariMedia – Online-Workshops für Social-Media-Held*innen der Caritas

Du arbeitest bei der Caritas – und hast mit Social-Media zu tun? Dann bist du richtig bei #SocialCariMedia-Online. In vier digitalen Workshops wollen wir praktisches Wissen vermitteln – und dir die Chance geben, dich mit Kolleginnen und Kollegen auzutauschen.

Die einzelnen Workshoptermine finden im Videokonferenztool Zoom statt. Jeder Termin beginnt mit der Lecture eines Social-Media-Profis mit anschließender Frage- und Diskussionsrunde.
Im Anschluss geht es in verschiedenen digitalen Gruppenräumen weiter mit euren Themen. Hierfür habt ihr bei der Anmeldung die Gelegenheit, euer Wunschthema zu nennen oder selbst eine Session einzureichen – im Stile eines offenen Barcamps. Im Anschluss kommen alle Teilnehmenden nochmal zusammen für einen finalen Austausch und Ausblick.

Los geht es am 10. März. Dann wird uns die Online-Journalistin und Grimme-Award-Gewinnerin Christina Metallinos erklären, wie sie den Instagram-Kanal „News-WG“ mitbegründet hat – und worauf es beim Storytelling auf Instagram ankommt. Dieser Termin ist bereits ausgebucht!

Am 9. Juni geht’s es weiter mit einem alten Bekannten. Social-Media-Berater Gero Pflüger, der auch schon bei der ersten Auflage von #SocialCariMedia dabei war, nimmt sich die Zeit und bespricht mit uns, was es alles braucht, um eine gute Social-Media-Strategie zu entwickeln. Dieser Termin ist bereits ausgebucht!

Am 15. September konnten wir Marcus Bösch als Dozenten gewinnen. Er kennt sich, wie kaum ein anderer mit den neuesten Trends im Bereich Social-Media aus – und wird uns mitnehmen auf eine Reise durch TikTok und Clubhouse – nebenbei will er uns auch erläutern, warum diese Netzwerke auch für die Caritas relevant sind. Dieser Termin ist bereits ausgebucht!

Für den letzten Termin des Jahres am 17. November 2021 suchen wir noch die/den passenden Dozent*in. Ausschlaggebend für die Wahl wird sein, welchen Input ihr euch bei der Anmeldung wünscht. Deshalb ist es umso wichtiger, dass du nach erfolgreicher Buchung des Workshops noch deine inhaltlichen Wünsche angibst. Hierzu wirst du nach der Buchung per E-Mail informiert.

Die Buchung der Gesamtveranstaltung ist nicht mehr möglich.

1 Produkte