Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Abgrenzung von rechtlicher Betreuung und Sozialleistungen

Produktbild: Abgrenzung von rechtlicher Betreuung und Sozialleistungen
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.)

Abgrenzung von rechtlicher Betreuung und Sozialleistungen

ISBN 978-3-7841-2867-2
2. Auflage, Mai 2019, Kartoniert/Broschiert, 52 Seiten
ca. 6,50
Noch nicht erschienen, erscheint voraussichtlich Mai 2019

Beschreibung

Abgrenzungsprobleme an der Schnittstelle von rechtlicher Betreuung und Betreuung als Sozialleistung zu minimieren, die Arbeit hindernde Umstände in diesem Bereich abzubauen und negative Zuständigkeitsstreitigkeiten zulasten der betreuten Menschen zu verhindern, ist eine der derzeitigen Fragestellungen der betreuungsrechtlichen Arbeit des Deutschen Vereins.

Die überarbeitete Handreichung und die Empfehlungen richten sich an rechtliche Betreuer/Betreuerinnen, Betreuungsvereine, Betreuungsbehörden, Vormundschaftsgerichte ebenso wie an Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen von sozialen Diensten und Einrichtungen, Pflegeeinrichtungen und Sozialverwaltungen.

Artikel derselben Serie