Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Abstinenz-Sicherheits-Training

Produktbild: Abstinenz-Sicherheits-Training
Jochen Stöpel (Hrsg.)

Abstinenz-Sicherheits-Training

(A-S-Train) für Menschen ohne Job

ISBN 978-3-7841-3060-6
1. Auflage, April 2019, Kartoniert/Broschiert, 250 Seiten
ca. 26,00
Noch nicht erschienen, erscheint voraussichtlich April 2019

Beschreibung

Für arbeitslose Menschen ohne feste Tagestruktur und haltgebende Umwelt ist es besonders schwierig, suchtmittelabstinent zu leben. Entscheidungen für ein gesünderes und selbstfürsorglicheres Leben fallen schwer ohne Arbeitsplatz oder andere sinnstiftende und selbstwertsteigernde Betätigung. Das Manual, das aus der Praxis für die Praxis entstand, bietet Grundelemente und Vorgehensweise zur niedrigschwelligen Unterstützung von Menschen, die an einer Abhängigkeitsstörung leiden und ihre Abstinenz sichern wollen. Die Trainingselemente, wie etwa Rückfallrisikominimierung oder allgemeine Stabilisierung, sind insbesondere für Menschen nützlich, die wenig förderliche Strukturen in ihrem Alltag haben. Besonders profitieren auch Menschen, die es ohne suchtspezifische Behandlung schaffen, den Suchtmittelkonsum zu reduzieren oder immer wieder auch Punktabstinenz einhalten können.

Autoreninfo

Stöpel Jochen, M.Sc. und Dipl. Sozialpädagoge (FH), ist Geschäftsführer der StoePlus+ GmbH. Zuvor war er Regionalleiter der Ambulanten Hilfen Anthojo mit der Kontakt- und Begegnungsstätte in Traunstein.