Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Arbeit mit Gruppen

Produktbild: Arbeit mit Gruppen
Adalbert Metzinger

Arbeit mit Gruppen

ISBN 978-3-7841-1962-5
2. Auflage, 2010, Kartoniert/Broschiert, 140 Seiten
16,90
Lieferbar
Jetzt bestellen Frage zum Artikel Druckansicht E-Book herunterladen

E-Book-Bestellung

Die weitere Abwicklung der E-Book Bestellung übernimmt unser Vertriebspartner Ciando.

Klicken Sie auf E-Book bestellen, um ein neues Browserfenster zu öffnen, in dem Sie die Bestellung direkt bei Ciando aufgeben können.
Den Titel "Arbeit mit Gruppen" bei Ciando bestellen


Eventuelle Fragen beantwortet ausführlich die Hilfestellung von Ciando. Klicken Sie dazu bitte auf "Ciando Hilfe-Seite".
Ciando Hilfe-Seite

Blick ins Buch

Beschreibung

Gruppenpädagogik ist eine Methode, die sich bewusst der überschaubaren Kleingruppe bedient. Als Mittel der Erziehung werden gruppenpädagogische Aktivitäten und Interventionen eingesetzt, um gezielt Gruppenprozesse zu beobachten, zu analysieren und zu beeinflussen. Damit soll erreicht werden, dass sich der Einzelne in gemeinsames Handeln einbringt, dass die Gruppe selbsterzieherische Möglichkeiten nützt und die Gruppenmitglieder zusammen mit dem Gruppenleiter die Entwicklung der Gruppe aktiv mitgestalten.
Als Lehrbuch ist es sowohl als Einführungsbuch in Fachschulen geeignet wie auch für andere Ausbildungsgänge in pädagogischen oder sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. Für Sozialprofis ist es ein Buch, um die Arbeit mit Gruppen zu reflektieren und für Gruppen befriedigender zu gestalten.

Autoreninfo

Adalbert Metzinger,
Dr., promovierter Erziehungswissenschaftler, Lehrer an der Fachschule für Sozialpädagogik in Bühl, zusätzlicher Lehrauftrag an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl. Nebenberufliche Tätigkeiten in einer Jugendberatungsstelle und in einer Frauenvollzugsanstalt. Verheiratet und Vater von zwei Söhnen.

Rezensionen

Die Arbeit mit Gruppen ist sowohl in pädagogischen als auch sozialpädagogischen Arbeitsfeldern die übliche Arbeitsform. Dieses Buch gibt vielfältige theoretische und praktische Hinweise, um die Arbeit in und für Gruppen effizienter zu gestalten.
Gruppenprozesse können pädagogische Zielsetzungen befördern oder auch behindern. Welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um die Arbeit mit unterschiedlichen Gruppen befriedigender zu gestalten, wird hier anhand von Themen wie Kommunikationsmuster, Gesprächsführung, Autorität, Gruppenphasen und anderen wichtigen Voraussetzungen einer Gruppenarbeit dargestellt. Viele praktische Beispiele erläutern die theoretischen Aussagen. Grafiken, Aufgabenstellungen und Schaubilder ergänzen die Aussagen.
Die sprachliche Vermittlung ist allgemein verständlich und somit auch für Erzieher/innen zur Selbstaneignung geeignet. Als Lehrbuch für die Fachschulen für Sozialpädagogik ist es als Einführungsbuch genauso geeignet wie für andere Ausbildungsgänge in pädagogischen oder sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. Für die Praxis ist es ein Buch, um die Arbeit mit Gruppen zu reflektieren und für Gruppen befriedigender zu gestalten.

Margarete Blank-Mathieu auf www.kindergartenpaedagogik.de zur Vorauflage

Inhalt

1 EINLEITUNG
2 DER BEGRIFF GRUPPE
3 GRUPPENPÄDAGOGIK
4 UNTERSCHIEDLICHE GRUPPENSYSTEME
5 ROLLEN IN DER GRUPPE
6 GRUPPENNORMEN
7 GRUPPENPHASEN
8 GRUPPENKONFLIKTE
9 SOZIOMETRIE
10 GRUPPENDIAGNOSE
11 INTERAKTIONSANALYSE
12 GRUPPENLEITUNG UND AUTORITÄT
13 GESPRÄCHSFÜHRUNG
14 DIE DISKUSSION IN DER GRUPPE
15 GRUPPENARBEIT
16 PÄDAGOGISCHE GRUPPENKONZEPTE
LITERATUR
DER AUTOR