Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Erstgespräche in der fallbezogenen Sozialen Arbeit

Produktbild: Erstgespräche in der fallbezogenen Sozialen Arbeit
Harro Dietrich Kähler, Petra Gregusch

Erstgespräche in der fallbezogenen Sozialen Arbeit

ISBN 978-3-7841-2606-7
6. Auflage, November 2014, Kartoniert/Broschiert, 284 Seiten
24,90
Lieferbar

Beschreibung

Als Erstgespräch in der Sozialen Arbeit wird das erste Beratungsgespräch zwischen KlientIn und SozialarbeiterIn oder SozialpädagogIn bezeichnet. Die Anfangsphase dieser Zusammenarbeit prägt entscheidend den weiteren Verlauf ihrer Beziehung zueinander. Insofern kommt diesem Anfang eine Schlüsselfunktion für die Qualität der beruflichen Praxis in vielen Teilbereichen der Sozialen Arbeit zu. Das Buch soll einer ersten allgemeinen Orientierung über grundlegende Probleme und Möglichkeiten bei der Gestaltung von Erstgesprächen dienen, ohne dabei auf spezielle Arbeitsfelder explizit einzugehen.

Inklusive kostenlosem E-Book.

Autoreninfo

Prof. Dr. Harro Dietrich Kähler, Gründer und Redakteur des Internet-Rezensionsdienstes für Fachbücher zu Sozialwirtschaft und Sozialwesen www.socialnet.de/rezensionen.
Dr. Petra Gregusch, Dozentin für Soziale Arbeit an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Rezensionen

"Dieses Buch ist und bleibt ein "Muss" für Ausbildung und Praxis"
Prof. Dr. Wolfgang Klug. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/17681.php, 30.01.2015.

"… eine empfehlenswerte Grundlage zur Einführung in Erstgespräche der sozialen Einzelhilfe. Der hohe Praxisbezug des Buches … ist für die Veranschaulichung vieler im Buch genannter Aspekte … von großer Bedeutung."
Prof. Dr. Katja Nowacki. In: socialnet Rezensionen unter http://www.socialnet.de/rezensionen/8834.php, 05/2010. Zur Vorauflage.

Ähnliche Artikel