Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Ethisch entscheiden im Team

Produktbild: Ethisch entscheiden im Team
Ulrike Kostka, Anna Maria Riedl

Ethisch entscheiden im Team

Ein Leitfaden für soziale Einrichtungen

ISBN 978-3-7841-1885-7
1. Auflage, Oktober 2009, Kartoniert/Broschiert, 80 Seiten
7,90
Lieferbar
Jetzt bestellen Frage zum Artikel Druckansicht E-Book herunterladen

E-Book-Bestellung

Die weitere Abwicklung der E-Book Bestellung übernimmt unser Vertriebspartner Ciando.

Klicken Sie auf E-Book bestellen, um ein neues Browserfenster zu öffnen, in dem Sie die Bestellung direkt bei Ciando aufgeben können.
Den Titel "Ethisch entscheiden im Team" bei Ciando bestellen


Eventuelle Fragen beantwortet ausführlich die Hilfestellung von Ciando. Klicken Sie dazu bitte auf "Ciando Hilfe-Seite".
Ciando Hilfe-Seite

Beschreibung

Mitarbeitende und Organisationen im Sozialwesen sind oft mit ethischen Herausforderungen konfrontiert. Viele Krankenhäuser haben mittlerweile Ethikkomitees und führen Fallbesprechungen durch. Vergleichbare Reflexionsmethoden gibt es jedoch bislang im Sozialwesen nicht. Dieses Buch schließt die Lücke und hilft Leitkriterien im Team und in der Organisation festzulegen. Es bietet konkrete Instrumente zur ethischen Entscheidungsfindung und Klärung von Konfliktfällen im Arbeitsalltag. Zahlreiche Fallbeispiele aus der Arbeit der Caritas im Sozialwesen eröffnen dabei einen leichten Zugang zum Thema. Das Buch richtet sich somit zwar vor allem an MitarbeiterInnen in sozialen Einrichtungen, ist aber an sich für alle im Team Arbeitenden eine Bereicherung.

Autoreninfo

Ulrike Kostka,
PD Dr. theol., geb. 1971 in Celle, studierte Katholische Theologie in Münster und Gesundheitswissenschaften in Bielefeld, 1996 Diplom in Theologie, 1999 Promotion und Diplom in Gesundheitswissenschaften, von 1998 - 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Wissenschaft und Ethik in Bonn, 2000 Forschungsaufenthalt an der Georgetown University in Washington D. C., USA. Abteilungsleiterin Theologische und verbandliche Grundlagen im Deutschen Caritasverband in Freiburg.

Anna Maria Riedl
M.A. theol., geb. 1982 in Kassel, studierte Katholische Theologie, Geschichte und Germanistik an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg und der Université de Fribourg in der Schweiz. Seit 2008 Referentin für theologische und verbandliche Grundlagen beim Deutschen Caritasverband im Projekt “theologische und sozialethische Inspiration und Reflexion in der Caritas”.

Artikel derselben Serie