Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner


Gesellschaft und seelische Gesundheit

Produktbild: Gesellschaft und seelische Gesundheit
Teodóra Tomcsányi

Gesellschaft und seelische Gesundheit

Mentalhygiene in Theorie, Forschung und Ausbildung

ISBN 978-3-7841-1476-7
1. Auflage, Mai 2003, Kartoniert/Broschiert, 218 Seiten 218 Seiten
Nur Ausgabe, kein Shop-Produkt
Frage zum Artikel Druckansicht E-Book herunterladen

E-Book-Bestellung

Die weitere Abwicklung der E-Book Bestellung übernimmt unser Vertriebspartner Ciando.

Klicken Sie auf E-Book bestellen, um ein neues Browserfenster zu öffnen, in dem Sie die Bestellung direkt bei Ciando aufgeben können.
Den Titel "Gesellschaft und seelische Gesundheit" bei Ciando bestellen


Eventuelle Fragen beantwortet ausführlich die Hilfestellung von Ciando. Klicken Sie dazu bitte auf "Ciando Hilfe-Seite".
Ciando Hilfe-Seite

Beschreibung

Die ungarische klinische Fachpsychologin, Pädagogin und Psychotherapeutin Teodóra Tomcsányi vollzieht in ihrem innovativen Buch einen grundlegenden Wechsel im Gesundheitsverständnis, das sich nicht weiter krankheitsbekämpfend sondern gesundheitsfördernd versteht. Das von ihr entwickelte Verständnis von Mentalhygiene richtet die Aufmerksamkeit nicht nur auf das Individuum, sondern auch auf die es umgebenden gesellschaftlichen Prozesse. Ihre in Ungarn erschienenen wissenschaftlichen Publikationen, die ihr eine führende Rolle auf diesem Gebiet eingebracht haben, waren bislang einer größeren Öffentlichkeit verwehrt. Nun liegt erstmals auch in deutscher Sprache eine umfassende Publikation zur Mentalhygiene und zur Mentalhygiene-Ausbildung vor. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Gesundheit in einem umfassenden und ganzheitlichen Sinn engagieren und eine berufsbegleitende Ausbildungskonzeption und -didaktik kennen lernen wollen.