Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Grundzüge des Sozialrechts für die Soziale Arbeit

Produktbild: Grundzüge des Sozialrechts für die Soziale Arbeit
Reinhard Herborth

Grundzüge des Sozialrechts für die Soziale Arbeit

ISBN 978-3-7841-2436-0
1. Auflage, Juni 2014, Kartoniert/Broschiert, 348 Seiten mit Abbildungen
29,90
Lieferbar
Jetzt bestellen Frage zum Artikel Druckansicht E-Book herunterladen

E-Book-Bestellung

Die weitere Abwicklung der E-Book Bestellung übernimmt unser Vertriebspartner Ciando.

Klicken Sie auf E-Book bestellen, um ein neues Browserfenster zu öffnen, in dem Sie die Bestellung direkt bei Ciando aufgeben können.
Den Titel "Grundzüge des Sozialrechts für die Soziale Arbeit" bei Ciando bestellen


Eventuelle Fragen beantwortet ausführlich die Hilfestellung von Ciando. Klicken Sie dazu bitte auf "Ciando Hilfe-Seite".
Ciando Hilfe-Seite

Blick ins Buch

Beschreibung

Dieses gut verständliche Arbeitsbuch erleichtert Studierenden den Einstieg in das komplexe Sozialrecht, das für viele Handlungsfelder der Sozialen Arbeit eine wichtige Grundlage darstellt. In vier Modulen wird das gesamte Rechtsgebiet der sozialen Sicherung, der sozialen Hilfen, Förderung und Entschädigung erläutert.

Inklusive kostenloser E-Book-Version.

Autoreninfo

Prof. Dr. Reinhard Herborth hat Sozialrecht an verschiedenen Hochschulen (Fachhochschule, Duale Hochschule, Universität) gelehrt und ist jetzt in der Fort- und Weiterbildung tätig.

Rezensionen

"Reinhard Herborth hat mit diesem Buch ein sehr gut aufgebautes Lehr- und Lernbuch geschrieben, das durch das für ein Lehrbuch ungewöhnliche DIN A 4 -Format und die zahlreichen Grafiken und Tabellen lesefreundlich gestaltet ist. Sehr lobenswert sind die Selbstlernaufgaben sowohl im Buch als auch auf der Website des Verlages."
Prof. Dr. Marion Möhle. In: ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/17683.php, Datum des Zugriffs 05.11.2014.