Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Handbuch innovative Kommunalpolitik für ältere Menschen

Produktbild: Handbuch innovative Kommunalpolitik für ältere Menschen
Christine Bischof (Hrsg.), Barbara Weigl (Hrsg.)

Handbuch innovative Kommunalpolitik für ältere Menschen

Hand- und Arbeitsbücher (H 17)

ISBN 978-3-7841-2010-2
1. Auflage, Dezember 2010, Kartoniert/Broschiert, 400 Seiten
25,90
Sonderpreis: 19,80
für Mitglieder des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge
Lieferbar
Jetzt bestellen Frage zum Artikel Druckansicht E-Book herunterladen

E-Book-Bestellung

Die weitere Abwicklung der E-Book Bestellung übernimmt unser Vertriebspartner Ciando.

Klicken Sie auf E-Book bestellen, um ein neues Browserfenster zu öffnen, in dem Sie die Bestellung direkt bei Ciando aufgeben können.
Den Titel "Handbuch innovative Kommunalpolitik für ältere Menschen" bei Ciando bestellen


Eventuelle Fragen beantwortet ausführlich die Hilfestellung von Ciando. Klicken Sie dazu bitte auf "Ciando Hilfe-Seite".
Ciando Hilfe-Seite

Blick ins Buch

Beschreibung

Neue kommunale Strategien für ältere Menschen. Der demografische Wandel findet in den Kommunen statt. Um den Anforderungen gerecht werden zu können, müssen Kommunen die Perspektive auf das Alter(n) wechseln und die Potenziale und Partizipationswünsche ihrer älteren BürgerInnen nutzen. Dabei spielen sozialräumliche, quartiersbezogene und zielgruppenspezifische Strategien eine bedeutende Rolle.
Das Handbuch bietet fundierte Einführungen in aktuelle politische Konzepte und stellt 46 innovative Praxisbeispiele aus sechs zentralen Handlungsfeldern vor:
Kommunale Alten- und Sozialplanung
Zivilgesellschaft, Bürgerbeteiligung, Engagementförderung
Wohnen, Wohnumfeld, Mobilität
Pflege und Beratung
Kommunale Gesundheitsförderung, Prävention, Sport
Bildung, Kultur, Freizeit

Die Beiträge geben Orientierungshilfen und vielfältige Anregungen für alle Akteure in den Kommunen, die sich für eine neue und nachhaltige Politik für ältere Menschen engagieren!

Rezensionen

» Das Handbuch versteht sich als praktischer Beitrag zur Weiterentwicklung der Kommunalpolitik für ältere Menschen. (…) Das Handbuch richtet sich sowohl an Verantwortliche in Politik, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen als auch an engagierte Bürgerinnen und Bürger, die Anregungen für eine generationengerechte Kommune der Zukunft suchen. «
Martin Schumacher, In: Impu!se - Newsletter zur Gesundheitsförderung, 1. Quartal 2011, 04/2011.

Ähnliche Artikel

Artikel derselben Serie