Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Professionelle Soziale Arbeit

Produktbild: Professionelle Soziale Arbeit
Andreas Knoll

Professionelle Soziale Arbeit

Professionstheorie zur Einführung und Auffrischung

ISBN 978-3-7841-1984-7
3. Auflage, September 2010, Kartoniert/Broschiert, 231 Seiten
13,90
Lieferbar
Jetzt bestellen Frage zum Artikel Druckansicht E-Book herunterladen

E-Book-Bestellung

Die weitere Abwicklung der E-Book Bestellung übernimmt unser Vertriebspartner Ciando.

Klicken Sie auf E-Book bestellen, um ein neues Browserfenster zu öffnen, in dem Sie die Bestellung direkt bei Ciando aufgeben können.
Den Titel "Professionelle Soziale Arbeit" bei Ciando bestellen


Eventuelle Fragen beantwortet ausführlich die Hilfestellung von Ciando. Klicken Sie dazu bitte auf "Ciando Hilfe-Seite".
Ciando Hilfe-Seite

Blick ins Buch

Beschreibung

Warum gibt es den Beruf des Sozialarbeiters/der Sozialpädagogin?
Warum muss man das studieren?
Was bedeutet eigentlich ''Professionelle Soziale Arbeit''?
Diese Einführung soll StudienanfängerInnen eine erste Vorstellung davon vermitteln, was Soziale Arbeit ist, kann und leistet. Erfahrenen Praktikern der Sozialen Arbeit hilft das Buch, diese Fragen nach vielen Berufsjahren erneut zu überdenken und ihren professionellen Standpunkt zu reflektieren.

Autoreninfo

Dr. Andreas Knoll, Diplom-Sozialarbeiter, lehrt im Fachbereich Soziale Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule RWL in Bochum. Lehrgebiet: Methodik in der sozialpsychiatrischen und klinischen Sozialarbeit, Supervision, Sozialtherapie.

Rezensionen

»...'Professionelle Soziale Arbeit' wird bei der Zielgruppe (insbesondere aber wohl bei Studierenden!) auch deshalb 'ankommen', weil - neben einer einleuchtenden Schreibung - der Autor stets Kontakt zur Praxis hält, bildreich argumentiert und erfolgreich bestrebt ist, dass seine 'Auffrischung' nicht als 'Theoriewerk' wahrgenommen wird...«
Prof. Dr. Peter-Ulrich Wendt, In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/10389.php, 12/2011.

Ähnliche Artikel