Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar

Soziale Arbeit und Rechtsextremismus

Produktbild: Soziale Arbeit und Rechtsextremismus
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Soziale Arbeit und Rechtsextremismus

Ausgabe 2/2020 - Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit

ISBN 978-3-7841-3257-0
1. Auflage, Mai 2020, Kartoniert/Broschiert, 96 Seiten
16,00
Sonderpreis: 13,00
für Mitglieder des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge
Lieferbar

Beschreibung

Rechtsextrem motivierte Straftaten, die Normalisierung rechtsextremer Diskurse und rechte Akteur/innen auch in den eigenen Strukturen erfordern eine Selbstreflexion der Sozialen Arbeit und die Entwicklung angemessener Handlungsansätze. Die Beiträge in diesem Heft verorten Soziale Arbeit im aktuellen politischen Geschehen und stellen Konzepte und Projekte aus der Praxis vor:

- Rechtsextremismus: Begriff, Forschungsansätze und Relevanz für die Soziale Arbeit
- Wandel der extremen Rechten - Wandel der Sozialen Arbeit?
- Professionsethische Überlegungen zu aktuellen Fragen
- Mobile Beratung für politisch Verantwortliche in Kommunen
- Distanzierungs- und Ausstiegsberatung
- Präventionsansätze

Artikel derselben Serie