Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Sozialhilfe im Dilemma

Produktbild: Sozialhilfe im Dilemma
Herbert Jacobs

Sozialhilfe im Dilemma

Sozialhilfereformen zwischen sozialpolitischer Notwendigkeit und Sparzwang

ISBN 978-3-7841-1745-4
1. Auflage, Dezember 2001, Kartoniert/Broschiert, 178 Seiten
20,00
Lieferbar

Beschreibung

In regelmäßigen Abständen bewegt die Diskussion um eine Reform der Sozialhilfe die sozialpolitischen Gemüter in Deutschland. Auf der einen Seite wird der Sozialhilfe vorgehalten, viel zu großzügig bemessen zu sein und keinen Anreiz zu bieten, eine Arbeitsstelle zu suchen oder anzunehmen, auf der anderen Seite weisen Armutsforscher darauf hin, dass die Leistungen der sozialen Sicherung nicht in der Lage sind, relative Einkommensarmut zu vermeiden.

Herbert Jacobs geht der Frage nach, wie sich die öffentliche Debatte um die Sozialhilfe seit Beginn der 70er-Jahre gewandelt hat und welches die Triebkräfte der Debatte und der schließlich beschlossenen gesetzlichen Regelungen waren.

Artikel derselben Serie