Warenkorb 1

Ihr Warenkorb:

  • Recht in der Heilpädagogik und Heilerziehungspflege

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar

Theorie und Praxis der Heilerziehungspflege

Produktbild: Theorie und Praxis der Heilerziehungspflege
Wolfram Kulig, Sabine Schönfelder

Theorie und Praxis der Heilerziehungspflege

ISBN 978-3-7841-3283-9
1. Auflage, Mai 2021, Kartoniert/Broschiert, 400 Seiten
ca. 24,00
Noch nicht erschienen, erscheint voraussichtlich Mai 2021

Beschreibung

Das Buch richtet sich an Heilerziehungspfleger*innen in Ausbildung und Praxis und eignet sich als Einführung für alle sozialen Berufe und Studiengänge.

Es deckt folgende übergeordneten Themenfelder ab:
- Heilpädagogische Grundlagen
- Entwicklungspsychologische Grundlagen
- Behinderung in der Lebenslaufperspektive
- Allgemeine Aspekte von Heilerziehungspflegerischem
Handeln
- Konkrete Arbeitsfelder von Heilerziehungspflegerischem
Handeln

Inklusive kostenloser eBook-Version.

Autoreninfo

Sabine Schönfelder, Heilerziehungspflegerin, Dipl.-Medizinpädagogin, Stv. Schulleiterin der Ev. Fachschule für Sozialwesen der Stiftung Diakoniewerk Oberlausitz (Fachrichtung HEP), Dozentin für Didaktik und Gestaltung der Lebenswelt von Menschen mit Behinderungen und für die Begleitung der fachpraktischen Ausbildung der HEP, Dozentin an der VHS Zittau (Bildung für Menschen mit Behinderungen).

Wolfram Kulig, Dr. phil., Dipl.-Pädagoge, wiss. Mitarbeiter an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Auffälliges Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung, Wohnformen, Schnittfeldfragen zwischen Behindertenarbeit und Sozialpolitik, Didaktische Fragen in Schule und Unterricht bei Schüler*innen mit geistiger Behinderung.

Ähnliche Artikel