Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Welt des Kindes - Ausgabe 4-2018

Produktbild: Welt des Kindes - Ausgabe 4-2018
Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) (Hrsg.)

Welt des Kindes - Ausgabe 4-2018

Schwerpunktthema: Digitale Medien

ISBN 978-3-7841-0046-3
1. Auflage, Juli 2018, Geheftet, 50 Seiten
6,00
Lieferbar

Beschreibung

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Digitalisierung verändert weite Bereiche unseres Zusammenlebens, von der Arbeitswelt über die Kommunikation und Informationsbeschaffung bis hin zum Medienkonsum. Auch an der Lebenswelt von Kindern haben digitale Medien mittlerweile großen Anteil. In ihren Familien sind sie von Anfang an von digitaler Technik umgeben. Laut aktuellen Studien nutzt eine zunehmende Anzahl von Kindern im Kita-Alter regelmäßig Tablets und Smartphones oder ist zumindest gelegentlich online (vgl. Seite 10 in diesem Heft). Diese Entwicklung birgt sowohl Chancen als auch Risiken und stellt Kindertageseinrichtungen vor neue Herausforderungen.
Wie können Kitas als erste Bildungsinstitutionen von Kindern den Grundstein legen für einen
verantwortungsvollen, kompetenten und selbstbestimmten Umgang mit den Anforderungen und Entwicklungen des digitalen Zeitalters? Wie können digitale Medien im pädagogischen Alltag sinnvoll als Bildungsinstrumente zum Einsatz kommen? Wie verändert sich die Kommunikation zwischen Familien und Kita-Fachkräften durch digitale Technik? Dies sind nur einige der Fragen, die wir den Autoren dieser Ausgabe gestellt haben. Gefragt ist aber auch die Politik: Damit es gelingt, altersgerechte und lebensweltorientierte Konzepte zu entwickeln, braucht es angemessene Rahmenbedingungen - eine bessere Fachkraft-Kind-Relation, Mittel für die Qualifizierung pädagogischer Fachkräfte und eine entsprechende technische Ausstattung der Einrichtungen.

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen

Ihre

Irene Weber, Chefredakteurin

Inhalt

Susanne Roboom
»Medien-Kids« brauchen Medienbildung
Wie Kinder heute mit Medien aufwachsen und was
Kitas anbieten können

Eva Maria Welskop-Deffaa
Kita 4.0
Der Wind weht aus Silicon Valley

Anja van Kampen
Mit Gelassenheit und Augenmaß
Plädoyer für einen unaufgeregten, sorgsamen Umgang
mit digitaler Technik in Kitas und Fachschulen

Link- und Medientipps

Antje Bostelmann, Christian Engelbrecht, Gerrit Möllers
Erziehungspartnerschaft im digitalen Zeitalter
Wie sich die Kommunikation zwischen Familien und
Kitas verändert

Frank Jansen
Standpunkt: Voll vernetzt

Ratgeber Recht
Reform des Mutterschutzgesetzes -
Teil 2

Leiten - führen - steuern
Führungs- und Leitungstätigkeiten
systematisch reflektieren - eine
Praxishilfe für Kita-Träger und -Leitungen

Aufgelesen
Maren Bonacker
Von Kopf bis Fuß, von innen und außen -
Sachbilderbücher zum Thema Körper

Werkstatt
Eva Michenfelder, Martina Gissler
Medienexperten - Krippenkinder schon
ganz groß dabei

Aufgeschnappt
Johanna Meißner
»Kleine Hände, große Zukunft«

Fachbücher

Termine

Kindermedien

O-Ton
Leidenschaft und Berufung, sich mit Kindern
zu beschäftigen
Interview mit Mirja Wolfs

Nachruf
Franz Minnerrath: Ein Vollblut-Pädagoge mit
Sinn fürs Detail hat uns verlassen

KTK Aktuell

Nachruf
Mit Elie Nasser verliert die Welt des Kindes
eine »Marke«