Warenkorb 0

Ihr Warenkorb ist leer

Ihre Vorteile bei uns

  • Bücher werden innerhalb Deutschlands versandkostenfrei geliefert
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • bequemer Kauf auf Rechnung
  • CO₂-neutraler Paketversand
  • Sicher bestellen dank SSL-Verschlüsselung
  • Nur bei uns: Die offiziellen Textausgaben der AVR des Deutschen Caritasverbandes
  • Seit über 100 Jahren Ihr bewährter Partner

Newsletter

Bequem per E-Mail über wichtiges in Ihrem Interessengebiet informiert werden.

Bestellen Sie jetzt unsere Newsletter – kostenlos und jederzeit abbestellbar


Welt des Kindes - Ausgabe 6-2015

Produktbild: Welt des Kindes - Ausgabe 6-2015
Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) (Hrsg.)

Welt des Kindes - Ausgabe 6-2015

Schwerpunktthema: Beobachten heißt achten

ISBN 978-3-7841-0031-9
1. Auflage, November 2015, Geheftet, 52 Seiten
6,00
Lieferbar

Beschreibung

Liebe Leserin, lieber Leser,

das frühpädagogische Arbeitsfeld hat in den vergangenen Jahren einen enormen Wandel erlebt. Immer mehr Kinder kommen immer früher in die Kindertageseinrichtungen, gleichzeitig sind die Anforderungen an die Qualität der Bildung, Erziehung und Betreuung im Elementarbereich gewachsen. Die traditionellen Ausbildungsstätten haben ihre Kapazitäten erhöht, parallel dazu haben kindheitspädagogische Studiengänge und Quereinsteigermodelle neue Ausbildungswege eröffnet. Zwischen 1998 und 2014 ist die Zahl der in deutschen Kindertageseinrichtungen Beschäftigten um mehr als 235 000 auf rund 610 000 Personen gestiegen. Das bedeutet ein Plus von über 60 Prozent! Dennoch berichten uns immer
wieder Kita-Leitungskräfte, dass sie händeringend gutes Personal suchen.

Diese Entwicklung wirft Fragen auf: Wer kann Kita? Welche Kompetenzen benötigen pädagogische Fachkräfte für ihre herausfordernde und anspruchsvolle Tätigkeit? Reichen die bisher beschrittenen Qualifizierungswege aus? Brauchen wir eine Ausbildung, die stärker auf den Lernort Praxis setzt? Wie können Erfahrungen und Kompetenzen unterschiedlich Qualifizierter in den Teams zur Entfaltung kommen? Und das alles zum Wohl der Kinder und ohne Abstriche an der pädagogischen Qualität? Einfache Antworten auf diese Fragen gibt es nicht. Aber es ist notwendig, sie zu stellen und zu diskutieren.

Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen

Ihre

Irene Weber, Chefredakteurin

Für Anregungen, Lob und Kritik haben wir immer ein offenes Ohr. Schreiben Sie uns: wdk@caritas.de

Inhalt

Titel

Anke König
Entwicklungen im Arbeitsfeld Kita
Aktuelle Zahlen, Daten, Studien

Detlef Diskowski
Seiteneinsteiger - Notlösung oder Chance?
Gedanken zur Qualifikationsdebatte

Fakten, Fakten, Fakten

Petra Wagner, Constance Sickel
Kitateams der Zukunft: Vernetzte Lerngemeinschaften
Ein visionärer Blick ins Jahr 2040

Frank Jansen
Standpunkt: Kita kann, wer Druck aufbaut . . .
Kita-Alltag

Ratgeber Recht
Rechtsfragen zur Betriebserlaubnis einer Kita - Teil 2

Serie: Kita-Leitung
Martina Bentenrieder
Die Kindergartenleitung als Baustellenleitung

Aufgelesen
Maren Bonacker
Das Unbegreifliche greifbar machen

Werkstatt
Katharina Walzog, Angelika Piening
Mit den Kirchendetektiven unterwegs

Aufgeschnappt
Matthias Hugoth
»Medienkindheit«
Spektrum

Fachbücher

Termine

Kindermedien

O-Ton
Bildung und soziale Ungleichheit
Interview mit Tanja Betz

Blickpunkt
Johannes Wahl, Nikolaus Meyer
Erzieherinnen wollen nicht nur mehr Geld

KTK Aktuell
Rubriken

Editorial
Nachrichten
Leserbriefe
Impressionen
Glosse
Vorschau/Impressum