Die Digitale Bibliothek

Unsere Bücher als eBooks im PDF-Format - Exklusives Angebot für Bibliotheken und Einrichtungen

Mit unserer Digitalen Bibliothek machen Sie Ihren Studierenden oder Mitarbeitenden unsere Fachbücher im Intranet bzw. dem Hochschulkatalog zugänglich.

Ihre Vorteile

  • „Praxisorientierte Literatur für alle Bereiche der Sozialen Arbeit.
  • Bekannte Autoren und renommierte Wissenschaftler und Praktiker.
  • Alle Titel des Verlags des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.
  • Fortlaufendes Nutzungs- und Archivrecht.
  • Ausdruck auf Kapitelebene und umfangreiche Zitatentnahme.
  • Bereitstellung im PDF-Format.
  • Schnelle Beschaffung und Bereitstellung der relevanten Inhalte.
  • Zugriff kann über IP-Authentifizierung oder Shibboleth erfolgen.
  • Einbindung in das Intranet Ihrer Einrichtung.

Technische Informationen

  • Content-Select unterstützt alle gängigen internet-Browser (z. B. Internet Explorer, Firefox, Safari, Chrome).
  • Firmenkunden benötigen lediglich den Acrobat-Reader oder einen vergleichbaren PDF-Reader.

Flexible Nutzung

Nutzen Sie unsere „Digitale Bibliothek“ wo und wann Sie wollen: E-Books können Sie direkt online auf Ihrem Rechner, Ihrem Tablet oder Smartphone lesen. Alle Inhalte werden mit zahlreichen zusätzlichen Informationen wie Leseproben und aktuellen Rezensionen aus der Fachpresse angereichert.


Über die Preis- und Paketinformationen geben wir oder unser Vertriebspartner preselect.media Ihnen gerne persönlich Auskunft

  Lambertus-Verlag GmbH

Phillipp Zürcher

Geschäftsführung, Marketing und Neue Medien
Telephon: +49 (0)761/3 68 25-22
Fax: +49 (0)761/3 68 25-33

Preselect.media GmbH

Alexander Munte

Dr.-Max-Straße 21 a
82031 Grünwald
Telefon +49(0)89/21 11 31 93
Telefax +49(0)89/21 11 31 92

info@preselect.com
www.preselect.com

Fragen Sie nach einem unverbindlichen Demo-Zugang