Harro Kähler, Dr. Petra Gregusch

Erstgespräche in der fallbezogenen Sozialen Arbeit

Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.
eBook inklusive
Produktanhänge
Als Erstgespräch in der Sozialen Arbeit wird das erste Beratungsgespräch zwischen KlientIn und SozialarbeiterIn oder SozialpädagogIn bezeichnet. Die Anfangsphase dieser Zusammenarbeit prägt entscheidend den weiteren Verlauf ihrer Beziehung zueinander. Insofern kommt diesem Anfang eine Schlüsselfunktion für die Qualität der beruflichen Praxis in vielen Teilbereichen der Sozialen Arbeit zu. Das Buch soll einer ersten allgemeinen Orientierung über grundlegende Probleme und Möglichkeiten bei der Gestaltung von Erstgesprächen dienen, ohne dabei auf spezielle Arbeitsfelder explizit einzugehen.

Inklusive kostenlosem E-Book.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-2606-7
EAN 9783784126067
Seiten 284
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 210
Breite 150
Dicke 17
Ausgabename 2606-7
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Harro Kähler, Dr. Petra Gregusch
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Produktgruppe Set
"Dieses Buch ist und bleibt ein "Muss" für Ausbildung und Praxis"
Prof. Dr. Wolfgang Klug. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/17681.php, 30.01.2015.

"... eine empfehlenswerte Grundlage zur Einführung in Erstgespräche der sozialen Einzelhilfe. Der hohe Praxisbezug des Buches ... ist für die Veranschaulichung vieler im Buch genannter Aspekte ... von großer Bedeutung."
Prof. Dr. Katja Nowacki. In: socialnet Rezensionen unter http://www.socialnet.de/rezensionen/8834.php, 05/2010. Zur Vorauflage.
Prof. Dr. Harro Dietrich Kähler, Gründer und Redakteur des Internet-Rezensionsdienstes für Fachbücher zu Sozialwirtschaft und Sozialwesen www.socialnet.de/rezensionen.
Dr. Petra Gregusch, Dozentin für Soziale Arbeit an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.