Ursula Fox, Stephanie Roth

Helfen Begegnen Erinnern

Engagement für KZ- und Ghettoüberlebende - Die Einsatzpraxis der Ehrenamtlichen im Maximilian-Kolbe-Werk
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.
Das Buch dokumentiert die Erinnerungen der Ehrenamtlichen im Zusammenhang mit ihren Einsätzen in der Begegnungsarbeit des Maximilian-Kolbe-Werks.
Die Ehrenamtlichen des Maximilian-Kolbe-Werks (MKW) engagieren sich seit vielen Jahren mit hohem persönlichem und zeitlichem Einsatz in der Hilfe für die Überlebenden von Konzentrationslagern und Ghettos. Sie leisten damit einen Beitrag zur Aufarbeitung der deutschen Geschichte und zum Bemühen um die Aussöhnung zwischen den Menschen in Deutschland und den mittel- und osteuropäischen Ländern. In der Begegnung mit diesen Menschen machten Ehrenamtliche viele berührende und prägende Erfahrungen.

Das Buch dokumentiert die Erinnerungen der Ehrenamtlichen im Zusammenhang mit ihren Einsätzen in der Begegnungsarbeit des MKW. Ihre Erfahrungen werden so für Bildungs- und Forschungszwecke zugänglich gemacht und können kirchlichen, gesellschaftlichen und politischen Institutionen beispielhaft als Baustein für Verständigungsprozesse in Gegenwart und Zukunft dienen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3655-4
EAN 9783784136554
Seiten 214
Format Gebunden
Höhe 235
Breite 175
Dicke 20
Ausgabename 3655-4
Autor/-in Ursula Fox, Stephanie Roth
Erscheinungsdatum 04.10.2023
Lieferzeit 3 -5 Tage
Produktgruppe Bücher
Dr. Ursula Fox ist seit 1997 ehrenamtlich für das Maximilian-Kolbe-Werk tätig bei Erholungs- und Begegnungsaufenthalten, Erinnerungsprojekten, Krankenbesuchen, Kurbegleitungen, Hilfs- und Begegnungsprojekten und Zeitzeugengesprächen.

Stephanie Roth engagiert sich seit 2013 ehrenamtlich für das Maximilian-Kolbe-Werk
bei Krankenbesuchen und Zeitzeugengesprächen.