Susann Winkler

Raspeln, Rühren, Brutzeln

Kochbuch für heilpädagogische und sozialtherapeutische Gruppen
Sofort lieferbar
17,50 € inkl. MwSt.
Kochen ist in aller Munde, macht Spaß und Kochshows auf vielen (TV)Kanälen animieren zum (Selber)Kochen. Auch in therapeutischen Wohn- und Tagesgruppen bietet die Herstellung von Speisen für Menschen mit Behinderung ein besonders reiches und wohltuendes Lern- und Erfahrungsfeld. Es wird abgemessen, geschnitten, gestreut, gerührt, gesiebt, geknetet, geraspelt und gebrutzelt. Für die BetreuerInnen ist es jedoch eine Herausforderung, geeignete Rezepte zu finden, eine Gruppe bei der Zubereitung der Speisen anzuleiten und dabei die entsprechenden Fördermöglichkeiten umzusetzen. Keine leichte Aufgabe - gerade für ungeübtere Köche.
Das vorliegende Buch enthält eine breite Auswahl an unkomplizierten Rezepten, die speziell für die Arbeit mit therapeutischen Gruppen zusammengestellt wurden. Die Auswahl der Speisen umfasst warme und kalte Gerichte sowie Gebäck aller Art. Die Zubereitung wird jeweils in einer ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitung erklärt. Es wird detailliert auf verschiedene Fördermöglichkeiten eingegangen; außerdem finden sich zahlreiche Tipps für eine ausgewogene Ernährung sowie zur Arbeit mit Gruppen. Ein Kochbuch im praktischen Format 24 x 24 cm mit vielen farbigen Abbildungen auf 132 Seiten.
Angesprochen sind insbesondere HeilerziehungspflegerInnen in Ausbildung und Praxis, Fachkräfte in der Behindertenarbeit, MitarbeiterInnen in Kindergärten, Alten- und Pflegeheimen sowie Demenzgruppen. Aber natürlich auch alle anderen, die Spaß an einfachen Rezepten für größere Gruppen haben.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-1825-3
EAN 9783784118253
Seiten 132
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 240
Breite 240
Ausgabename 1825-3
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Susann Winkler
Erscheinungsdatum 26.01.2009
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher
<<'raspeln, rühren, brutzeln' ist ein praxisnahes Buch für den täglichen Einsatz in Schulen und anderen Gruppen, die von reduziertem sprachlichen Inhalt profitieren.>>
Sebastian Barsch auf www.sonderpaedagoge.de - Vier von Fünf Sterne

<>
Top 10 Rezensent Detlef Rüsch auf www.amazon.de - Fünf von Fünf Sterne
Susann Winkler,
Studium der Heilpädagogik an der Universität Köln, Tätigkeit in verschiedenen heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Einrichtungen in Großbritannien, Irland und Österreich, arbeitet zur Zeit als Gruppenleiterin in der Förderstätte einer sozialtherapeutischen Einrichtung in Oberbayern.