Herbert Jacobs

Sozialhilfe im Dilemma

Sozialhilfereformen zwischen sozialpolitischer Notwendigkeit und Sparzwang
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.
In regelmäßigen Abständen bewegt die Diskussion um eine Reform der Sozialhilfe die sozialpolitischen Gemüter in Deutschland. Auf der einen Seite wird der Sozialhilfe vorgehalten, viel zu großzügig bemessen zu sein und keinen Anreiz zu bieten, eine Arbeitsstelle zu suchen oder anzunehmen, auf der anderen Seite weisen Armutsforscher darauf hin, dass die Leistungen der sozialen Sicherung nicht in der Lage sind, relative Einkommensarmut zu vermeiden.

Herbert Jacobs geht der Frage nach, wie sich die öffentliche Debatte um die Sozialhilfe seit Beginn der 70er-Jahre gewandelt hat und welches die Triebkräfte der Debatte und der schließlich beschlossenen gesetzlichen Regelungen waren.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-1745-4
EAN 9783784117454
Seiten 178
Format Kartoniert/Broschiert
Ausgabename 1745-4
Verlag Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge
Autor Herbert Jacobs
Erscheinungsdatum 31.12.2001
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher Deutscher Verein