Aktuelle Webinare

Unsere Webinare finden über den Anbieter Zoom statt.

Sie erhalten nach der Buchung des Webinars direkt eine Bestellbestätigung per Mail zugesandt. Die Zugangsdaten und Unterlagen erhalten Sie in der Woche vor der Veranstaltung. Während des Webinars haben Sie die Möglichkeit, über den Chat Fragen an die Referentin/den Referenten zu stellen. Auf Wunsch erhalten Sie im Anschluss an das Webinar eine Teilnahmebescheinigung.

Für die Teilnahme am Webinar benötigen Sie eine stabile Internetverbindung und eine Tonausgabe über Lautsprecher oder Kopfhörer. Ein Mikrofon oder eine Kamera wird nicht benötigt. Sollten Sie im Vorfeld Fragen zur Technik haben, können Sie sich gerne an Herrn Andreas Zimmermann wenden (andreas.zimmermann@lambertus.de / 0761-3682524).

Hinweise des Anbieters Zoom zu den technischen Voraussetzungen finden Sie hier.

Ansprechpartner:innen für Webinare:

Susanne Otteny

E-Mail: otteny@lambertus.de
Telefon: +49 (0)761/3 68 25-15
Fax: +49 (0)761/3 68 25-33

Andreas Zimmermann

E-Mail: andreas.zimmermann@lambertus.de
Telefon: +49 (0)761/3 68 25-24
Fax: +49 (0)761/3 68 25-33

Arbeitsrecht in Krisenzeiten 

Webinar in zwei Modulen 

Viele caritative Rechtsträger stehen vor schwierigen wirtschaftlichen Herausforderungen. Insbesondere Krankenhausträger und Pflegeeinrichtungen sind aufgrund unkalkulierbarer gesetzlicher Rahmenbedingungen, Personalmangels und zunehmend schwierig werdender Refinanzierungen gezwungen, auch an die Stelllegung bzw. Einschränkung von Einrichtungen oder deren Übertragung
im Rahmen einer Sanierung zu denken. Die arbeitsrechtlichen Fragestellungen in dieser Situation sind komplex. Ein fundiertes Verständnis und proaktive Maßnahmen können helfen, das rechtliche und wirtschaftliche Risiko zu minimieren. Die verantwortlichen Entscheidungsträger in den Unternehmen,
aber auch die Mitarbeitervertretungen sollten diese daher bereits im Vorfeld ebenso wie bei der
konkreten Planung und Gestaltung von Restrukturierungsmaßnehmen mitdenken und -berücksichtigen. 

Das Seminar gibt einen Überblick über

  • Vorbereitung und Voraussetzungen betriebsbedingter Kündigung 
  • Verfahren der Massenentlassungsanzeige
  • Beteiligung der Mitarbeitervertretungen, Anhörung und Mitberatung, Sozialplan 
  • Einrichtungsspezifische Regelungen nach § 14 AK-Ordnung
  • Arbeitsrechtliche Besonderheiten in einer Insolvenz
  • "Best Practice" Tipps zur Planung und Vorbereitung von Umstrukturierungen

Referenten: Magdalena Fauth, Dr. Jörg Vogel, Fachanwälte mit Restrukturierungserfahrung, Arbeitsrecht, Dozenten, Fachautoren 
Kaiser & Sozien Partnerschaft mbB

März 2024

Modul 1: 04. März 2024 (09:00 - ca. 12:30 Uhr*)

Modul 2: 05. März 2024 (09:00 - ca. 12:30 Uhr*)

*inkl. Fragerunde im Chat

€ 390 Euro (zzgl. USt.)


AVR-Kompakt

AVR-Grundlagenwebinar in drei Modulen

Sie sind neu in der Personalabteilung oder Mitarbeitervertretung einer Caritas-Einrichtung und
die Systematik und Inhalte der AVR sind Ihnen noch fremd? Sie übernehmen als Rechtsanwältin
oder Rechtsanwalt arbeitsrechtliche Mandate aus dem Bereich der Caritas? Dann sind Sie hier
genau richtig. Diese Online-Schulung verschafft Ihnen in drei Modulen einen kompakten Überblick
über die Grundlagen und die Besonderheiten des tariflichen Arbeitsrechts für die Einrichtungen
der Caritas.


Referenten: Jörn Wiedmann, Dozent, Fachautor und Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt
Arbeitsrecht; Stefanie Hock, Dozentin, Fachautorin und Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkt
Arbeitsrecht

Aktuelle Termine

März 2024

Modul 1: 12. März 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 19. März 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 26. März 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)


Juni 2024

Modul 1: 05. Juni 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 11. Juni 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 19. Juni 2023 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)


September 2024

Modul 1: 04. September 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 11. September 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 18. September 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)


November 2024

Modul 1: 06. November 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 13. November 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 19. November 2024 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)

jeweils € 590,- (zzgl. MwSt.)
* inkl. Pausen


Eingruppierung nach den AVR-Caritas

AVR-Grundlagenwebinar in drei Modulen

Das rechtskonforme Eingruppieren von Beschäftigten nach den AVR-Caritas ist in der Praxis oft mit großen Unsicherheiten verbunden. Die Online-Schulung greift in drei Modulen diese Problematik auf. Es werden die unbestimmten Rechtsbegriffe nach den einzelnen Anlagen (2, 31/32, und 33) für die jeweiligen Bereiche Verwaltung, Pflege, Sozial- und Erziehungsdienst der Arbeitsvertragsrichtlinien  kompakt sortiert und erläutert.


Referentin: Simone Küster, Fachanwältin für Arbeitsrecht, PIW Training & Beratung GmbH, Fachautorin

Aktuelle Termine

Februar 2024

Modul 1: 19. Februar 2024  (09:00 - ca. 12:30 Uhr*)
Modul 2: 20. Februar 2024 (13:30 - ca. 17:00 Uhr*)
Modul 3: 22. Februar 2024  (09:00 - ca. 12:30 Uhr*)


Dezember 2024

Modul 1: 02. Dezember 2024  (09:00 - ca. 12:30 Uhr*)
Modul 2: 03. Dezember 2024  (13:30 - ca. 17:00 Uhr*)
Modul 3: 05. Dezember 2024  (09:00 - ca. 12:30 Uhr*)

jeweils € 590,- (zzgl. MwSt.)

* jeweils inkl. Pausen


Fehlzeiten - Urlaub, Krankheit und Abwesenheitszeiten im Arbeitsrecht

AVR-Vertiefungsseminar in zwei Modulen

Fehlzeiten von Mitarbeitern stellen viele Dienstgeber mitunter vor organisatorische, wirtschaftliche
und rechtliche Herausforderungen. Das gilt primär für krankheitsbedingte Fehlzeiten betrifft aber
auch andere Abwesenheitszeiten von Mitarbeitenden wie bspw. Mutterschutz und Elternzeit, Urlaub
oder Sonderurlaub sowie Pflege- und Familienpflegezeit. In dem Seminar werden die verschiedenen
Fehlzeiten, ihre jeweiligen Voraussetzungen und Auswirkungen der einzelnen Fälle auf die Ansprüche
der Mitarbeitenden nach Maßgabe der AVR vorgestellt. Zudem werden verschiedene Instrumente
vorgestellt, um insbesondere auf eine Zunahme krankheitsbedingter Fehlzeiten zu reagieren.


Referent: Sebastian Witt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dozent, Fachautor

Aktuelle Termine

April 2024

Modul 1: 16. April 2024  (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)
Modul 2: 18. April 2024 (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)


November 2024

Modul 1: 05. November 2024 (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)
Modul 2: 07. November 2024 (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)

€ 390,- (zzgl. MwSt.)

jeweils inkl. Pausen


Arbeitszeit, Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft in caritativen Einrichtungen und Diensten

AVR-Vertiefungswebinar in 3 Modulen

Die korrekte Umsetzung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes sowie der komplexen AVR Caritas-Regelungen stellt Einrichtungen stets vor große Herausforderungen. Erschwerend kommt hinzu, dass für unterschiedliche Berufsgruppen - beispielsweise für Ärzt:innen, MItarbeitende in der Pflege, im Sozial- und Erziehungsdienst, in Hauswirtschaft oder Verwaltung - teilweise unterschiedliche Regelungen zu beachten sind. Das Webinar vermittelt Ihnen einen systematischen Überblick über die geltenden Regelungen und die aktuelle Rechtsprechung. 


Referent: Jörn Wiedmann, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dozent, Fachautor

Dezember 2024

Modul 1: 04. Dezember 2024 (09:00 - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 11. Dezember 2024 (09:00 - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 18. Dezember 2024 (09:00 - ca. 13:00 Uhr*)

€ 590,- (zzgl. MwSt.)

jeweils inkl. Pausen

Aktueller Tarifabschluss für den Sozial- und Erziehungsdienst der Caritas

Webinar

Am 20.10.2022 hat die Bundeskommission einen Beschluss zur Tarifrunde Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) für die Einrichtungen und Dienste der Caritas gefasst. Mit diesem Beschluss wird ein Teil des Tarifabschlusses der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (BKA) und ver.di für den Bereich der Caritas umgesetzt: u.a. Regelungen zu Regeneration- und Umwandlungstagen, der SuE-Zulage, der Praxisanleiterzulage und der Wohn- und Werkstattzulage sowie Einmalzulagen. Über die restlichen Punkte aus dem Tarifabschluss des öffentlichen Dienstes verhandelt die AK in ihrer nächsten Sitzung am 8. Dezember.


Referent: Christian Wäldele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Termin

13. Dezember 2022 (10:00 Uhr - ca. 12:00 Uhr*)

*inkl. Fragerunde im Chat

€ 129,- (zzgl. MwSt.)