Welt des Kindes - Die Fachzeitschrift für alle Kindertageseinrichtungen

Praxisnah, informativ und abwechslungsreich – so bewerten Leserinnen und Leser unsere Fachzeitschrift "Welt des Kindes". Die Fachzeitschrift erscheint sechsmal im Jahr zu einem Schwerpunktthema. Die Autorinnen und Autoren sind erfahrene Fachleute aus Praxis und Wissenschaft.

Ergänzend informiert die Zeitschrift über Aktuelles aus der Fach- und Berufspolitik, Interessantes aus dem Arbeitsfeld Erziehung und Spannendes aus der Welt von Kindern. Anregungen für die praktische Arbeit enthält darüber hinaus das achtseitige Welt-des-Kindes-Spezial, das jeder Ausgabe beiliegt und als Extraheft zum Sammeln konzipiert ist.

Das Einzelheft kostet 6 €, das Jahresabonnement 29 €. Für Studierende gilt ein Sonderpreis von 24 €.

(29,00€ zzgl. Versandkosten)


  1. Welt des Kindes 05-2021
    6,00 € inkl. MwSt.
  2. Welt des Kindes 03-2021
    6,00 € inkl. MwSt.
  3. Welt des Kindes 02-2021
    6,00 € inkl. MwSt.
  4. Welt des Kindes 01-2021
    6,00 € inkl. MwSt.
  5. Welt des Kindes 06-2020
    6,00 € inkl. MwSt.
  6. Welt des Kindes 05-2020
    6,00 € inkl. MwSt.
  7. Welt des Kindes 04-2020
    6,00 € inkl. MwSt.
  8. Welt des Kindes 03-2020
    6,00 € inkl. MwSt.
  9. Welt des Kindes 02-2020
    6,00 € inkl. MwSt.
  10. Welt des Kindes 01-2020
    6,00 € inkl. MwSt.

Herausgeber*innen

Die Welt des Kindes wird vom KTK-Bundesverband e.V. herausgegeben

Überzeugend in der Bildungsarbeit, kompetent in Glaubensfragen, bereichernd für Familien: Seit über 100 Jahren unterstützt der KTK-Bundesverband Kindertageseinrichtungen dabei, ihre Aufgaben erfolgreich und zum Wohl des Kindes umzusetzen.

Der KTK-Bundesverband versteht sich als Partner seiner rund 8.000 Mitgliedseinrichtungen. Er fördert die pädagogische Arbeit in den Kindertageseinrichtungen und vertritt deren Interessen.

Zu seinen Leistungen gehören:

  • regelmäßig erscheinende Informationsmedien wie die Fachzeitschrift „Welt des Kindes“ und Fachbücher
  • das Qualitätsmanagementsystem „KTK-Gütesiegel“
  • Impulspapiere zu (religions-)pädagogischen Fragen
  • das Netzwerk „Kinder in den ersten drei Lebensjahren“
  • die Mitwirkung in politischen, kirchlichen und verbandlichen Gremien


Der KTK-Bundesverband e.V. ist ein anerkannter Fachverband des Deutschen Caritasverbandes.
Vorsitzender ist Domkapitular Clemens Bieber, Würzburg. Zweite Vorsitzende ist Mirja Wolfs, Essen. Geschäftsführer ist Frank Jansen.

 

Redaktion

Die Redaktion der Welt des Kindes hat Ihren Sitz in Freiburg im Breisgau beim KTK-Bundesverband.

Redaktionsanschrift:
Postfach 420, 79004 Freiburg
Karlstraße 40, 79104 Freiburg

Chefredakteurin ist Irene Weber. Sie erreichen Sie per Telefon unter der +49 761 200-270, per Fax unter der +49 761 200-11270 oder per E-Mail unter wdk@caritas.de.

Ihr zur Seite stehen Thomas Thiel und der Redaktionsbeirat, der sich aus Kita-Fachkräften und weiteren im Arbeitsfeld Tätigen sowie WissenschaftlerInnen zusammensetzt. Das Redaktionsbüro leitet Simone Andris .

Redaktionsbeirat:

  • Prof.in Dr. Tanja Betz
  • Pit Brüssel
  • Frank Jansen
  • Milena Lauer
  • Prof. Dr. Andreas Leinhäupl
  • Elke Löhr
  • Diakon Paul Nowicki
  • Constanze Ott
  • Gerlinde Ries-Schemainda
  • Susanne Roboom
  • Simone Schander
  • Petra Staudenherz
  • Angelika Szymik
  • Christine Wagner
  • Petra Wagner
  • Sabine Winkler
  • Sylvia Zöller
     


 

Die Welt des Kindes ist eine Fachzeitschrift für Kindertageseinrichtungen. Sie wird vom Verband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK) - Bundesverband e. V. herausgegeben und erscheint alle zwei Monate im Lambertus-Verlag. Welt des Kindes orientiert sich am Leitbild des KTK-Bundesverbandes. Die Fachzeitschrift richtet sich an die pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und an deren Träger, an Studierende und Lehrende in Fachschulen und Fachhochschulen, an Tagespflegepersonen sowie an interessierte Eltern.


Leitsätze für die Zeitschrift

  • Welt des Kindes setzt sich für optimale Bildungschancen aller Kinder ein.
  • Welt des Kindes steht für ein ganzheitliches Bildungsverständnis, das an den Fragen, Interessen und Bedürfnissen von Kindern ansetzt.
  • Welt des Kindes orientiert sich am katholischen Glauben und fühlt sich einer weltoffenen Berichterstattung verpflichtet.
  • Welt des Kindes greift aktuelle Themen der Elementar- und Religionspädagogik aus Sicht der Praxis und Wissenschaft auf und orientiert sich an den beruflichen Interessen und Fragen der Leserinnen und Leser.
  • Welt des Kindes vertieft das theoretische und praktische Wissen der Leserinnen und Leser und fördert ein reflektiertes berufliches Handeln.
  • Welt des Kindes bietet den Leserinnen und Lesern vielfältige Impulse für ihre berufliche Praxis.
  • Welt des Kindes informiert und kommentiert. Dadurch bietet sie den Leserinnen und Lesern Orientierung und Unterstützung bei ihrer Meinungsbildung.
  • Welt des Kindes beteiligt sich an den aktuellen fachwissenschaftlichen und fachpolitischen Diskursen, bezieht Position und ermutigt ihre Leserinnen und Leser, sich fachpolitisch zu engagieren.

 

Grundsätze der Redaktion

  • Die Redaktion von „Welt des Kindes“ bietet sorgfältig recherchierte Informationen und fachlich fundierte Beiträge.
  • Die Redaktion von „Welt des Kindes“ stellt sicher, dass die Fachzeitschrift anregend, abwechslungsreich und serviceorientiert ist.
  • Die Redaktion von „Welt des Kindes“ bietet gut strukturierte, prägnante Fachartikel mit aussagekräftigen Inhalten.
  • Die Redaktion von „Welt des Kindes“ sucht den Dialog mit ihren Leserinnen und Lesern und regt zur Diskussion an.
  • Die Redaktion von „Welt des Kindes“ legt Wert auf eine verständliche, ansprechende Sprache und auf eine attraktive, zeitgemäße Gestaltung der Fachzeitschrift.
  • Die Redaktion von „Welt des Kindes“ legt Wert darauf, dass es Spaß macht, die Zeitschrift in die Hand zu nehmen und zu lesen. Sie stellt sicher, dass Lesenutzen und Lesevergnügen Hand in Hand gehen.
  • Die Redaktion von „Welt des Kindes“ wird beraten und unterstützt durch einen Fachbeirat, der eine hohe inhaltliche Kompetenz gewährleistet.
     

Die Fachzeitschrift richtet sich an Kindertageseinrichtungen und Verantwortliche in der Kindertagesbetreuung. Die Leser finden hier aktuelles aus der Fach und Berufspolitik, sowie aus dem Arbeitsfeld Erziehung. Über Forschungsergebnisse und Entwicklungen in der Elementarpädagogik wird offen und kritisch berichtet. Die Zielgruppe sind pädagogische Fachkräfte in Praxis und Ausbildung, Kitas und ihre Träger, Sozialpädagogische Fachschulen und Hochschulen.

Sie alle erhalten interessante Impulse für den beruflichen Alltag und sind immer auf der Suche nach Ideen, die sie zum Wohle der Kinder einsetzen können und die sie in ihrem beruflichen Alltag unterstützen. Sie haben Ideen und passende Produkte, die Sie gerne gezielt bewerben möchten? Dann nutzen Sie die verschiedenen Möglichkeiten im Heft dazu, wir beraten Sie gerne.

Durch die hohe Anzahl an Abonnenten besteht eine nachweislich starke Leser-/Blattbindung. Wir wissen aus Leserbefragungen, dass die Welt des Kindes besonders aufmerksam gelesen wird – mit großem Interesse für die Inhalte und mit einer entsprechenden Lebensgestaltung über das Magazin hinaus. Das ideale Umfeld um eine Anzeige zu platzieren.

Die aktuellen Mediadaten und Ihre Ansprechpartnerin Petra Wedel finden Sie unter https://www.zweiplus.de/media/print/welt-des-kindes/

Anzeigenverwaltung
Zweiplus Medienagentur
Petra Wedel
Pallaswiesenstraße 109
64293 Darmstadt

Tel.: 06151 8127-200
Fax: 06151 893098
wedel@zweiplus.de

www.zweiplus.de


Jahresthemenliste 2021

Ausgabe

Titelthema

Spezial

1/2021

Alt und Jung:  
Generationen

Fachkräfte gewinnen -           

die Macht der Stellenanzeige

2/2021

Traut euch!
Abenteuer in der Kita 

Marte Meo - 
aus eigener Kraft

3/2021

Alles ist anders:           

Ein Jahr Corona       

Ab nach draußen -
Lernorte im Freien

 
 

4/2021

Kinder essen kein Gemüse!?

Mahlzeit

Digitale Medien -

der Neugierde folgen

5/2021

Hinsehen und Aufstehen!
Kitas gegen Ausgrenzung

Kreatives Recycling -
die Schönheit der Dinge     

6/2021

Morgen, Kinder, wird's
was geben -
Kita-Perspektiven

An die Töpfe, fertig, los -
mein Koch-Diplom