Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Wohnungsnotfallhilfe zwischen Ordnungsrecht und Housing First

Ausgabe 2/2024 - Archiv für Wissenschaft und Praxis der Sozialen Arbeit
Sofort lieferbar
18,20 € inkl. MwSt.
In diesem Heft werden aktuelle Anforderungen an die Wohnungsnotfallhilfe in Deutschland thematisiert: steigende Zahlen wohnungsloser Menschen, ­prekärer Wohnungsmarkt, neue Adres­sat/innengruppen wie junge Menschen, Geflüchtete, Familien. Innovative Ansätze im Bereich der Prävention und des „Housing First“ werden diskutiert und zielführende Praxisbeispiele vorgestellt.
Neu
In diesem Heft werden aktuelle Anforderungen an die Wohnungsnotfallhilfe in Deutschland thematisiert: steigende Zahlen wohnungsloser Menschen, ­prekärer Wohnungsmarkt, neue Adres­sat/innengruppen wie junge Menschen, Geflüchtete, Familien. Innovative Ansätze im Bereich der Prävention und des „Housing First“ werden diskutiert und zielführende Praxisbeispiele vorgestellt.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3747-6
EAN 9783784137476
Seiten 96
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 240
Breite 160
Dicke 7
Ausgabename 3747-6
Herausgeber:in Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Erscheinungsdatum 13.05.2024
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher Deutscher Verein