Benjamin Weller

Kirchliches Arbeitsrecht

Individual- und Kollektivarbeitsrecht, Datenschutz, Rechtsschutz
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.
Das kirchliche Arbeitsrecht der Evangelischen und Katholischen Kirche betrifft in Deutschland rund 1,3 Millionen Mitarbeiter. Für diese gelten Regelungen, die sich wesentlich von den arbeitsrechtlichen Vorschriften sonstiger Arbeitnehmer abheben. In der Rechtsberatung wie im Personalbereich spielen die Sonderregelungen eine große Rolle.

Das neue Handbuch bietet eine systematische Gesamtdarstellung aller bedeutsamen Themen und Rechtsprobleme: Individualarbeitsrecht (Arbeitsvertragsrichtlinien, Loyalitätspflichten, außereheliches Verhalten, Arbeitnehmerüberlassung, Kündigungsregelungen, Beteiligung Mitarbeitervertretungen)
Kollektivarbeitsrecht („Dritter Weg“, Arbeitsvertragsrichtlinien, Mitarbeitervertretungsrecht – MVG.EKD, MAVO -, Arbeitskampfrecht, Schlichtung)
Kirchlicher Beschäftigtendatenschutz (Anwendungsbereich/-vorrang DS-GVO/BDSG versus DSG-EKD und KDG, Beschäftigtendatenschutz, Zulässigkeit der DV, Informationspflichten, Sanktionen und Rechtsbehelfe) Rechtsschutz (innerkirchliche Schlichtungsstellen, kirchliche Arbeitsgerichte, Rechtsmittel, einstweiliger Rechtsschutz, Vollstreckung)

Die neuesten Entscheidungen des BAG wie des EuGH (z.B. Egenberger-Entscheidung) sind durchgängig berücksichtigt.
Mehr Informationen
ISBN 987-3-7841-3313-3
EAN 9873784133133
Format Gebunden
Höhe 227
Breite 152
Ausgabename 3313-3
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Benjamin Weller
Erscheinungsdatum 01.11.2020
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher
"Insgesamt hält das Buch was es verspricht. Weller ist es gelungen, komplexe und umfassende
Rechtsgebiete kurz und prägnant darzustellen. Leser, die mit der Rechtsmaterie nicht
vertraut sind, erhalten somit einen ersten umfassenden Überblick und können von da aus
auf die im Literaturverzeichnis (S. 277-288) angegebenen Werke zurückgreifen, um tiefer
in die Rechtsmaterie einzusteigen."

Dr. Evelyne Menges, Rechtsanwältin, in: Kirche und Recht, Zeitschrift für die kirchliche und staatliche Praxis 01-2021