Stijn van Merendonk, Bert Bakker

Motivierende Gesprächsführung kompakt

Arbeitshilfen für Therapie und Beratung
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.
Diese Arbeitshilfe wurde für Berufsgruppen entwickelt, die nach einer Einführung oder Schulung MI in der Praxis anwenden möchten. Neben den wichtigsten Aspekten der Theorie umfasst der Fächer praktische Fragen, fünfzehn schwierige, aber in der Praxis häufig anzutreffende Situationen und viele Beispielsätze. Außerdem finden Sie Tipps für die Anwendung von MI in Gruppengesprächen.
Auch als eBook erhältlich
Diese Arbeitshilfe wurde für Berufsgruppen entwickelt, die nach einer Einführung oder Schulung MI in der Praxis anwenden möchten. Neben den wichtigsten Aspekten der Theorie umfasst der Fächer praktische Fragen, fünfzehn schwierige, aber in der Praxis häufig anzutreffende Situationen und viele Beispielsätze. Außerdem finden Sie Tipps für die Anwendung von MI in Gruppengesprächen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3279-2
EAN 9783784132792
Seiten 80
Format Blätter
Höhe 150
Breite 70
Ausgabename 3279-2
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Stijn van Merendonk, Bert Bakker
Erscheinungsdatum 13.01.2021
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher
„Der Kartenfächer wurde für Fachkräfte ausgearbeitet (und wurde im niederländischen Original bereits von 20.000 Anwender*innen erprobt), die in die Motivierende Gesprächsführung eingeführt sind (…). Neben grundlegenden theoretischen Aspekten erinnern die Karten die Nutzer*innen an die in ihrer Einführung bereits vermittelten Aspekte zur Klärung praktischer Fragen vor allem in schwierigen Gesprächsführungssituationen. Allein schon aufgrund der Begrenztheit des textlichen Rahmens kann die Sammlung nicht mehr sein, als eine Unterstützung in der Praxis – dabei aber verspricht sie, gute Dienste leisten zu können.“

Prof. Dr. Peter-Ulrich Wendt, in: Socialnet-Rezensionen (www.socialnet.de/rezensionen/27360.php)

"'Motivierende Gesprächsführung. Kompakt' ist ein 87-seitiger Kartenfächer zur Grundhaltung und den Techniken des motivational interviewing. Für Lesende mit Vorwissen zum motivational interviewing ist die kompakte Inhaltsdarstellung sicherlich gut geeignet. Ohne entsprechendes Vorwissen ist es durchaus voraussetzungsvoll sich in die kompakt und verkürzt beschriebenen Prozesse und Techniken einzufinden. Die dargestellten kurzen Beispielsequenzen und -fragen helfen jedoch dabei."

Dr. Theresa Hilse-Carstensen, Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (FH), 13.06.2022, https://www.socialnet.de/rezensionen/29095.php