Basina Kloos, Klaus Doppler

Zukunftsfähig führen im Gesundheits- und Sozialwesen

Kompetent, menschlich, wirtschaftlich
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.
Caritative, diakonische und andere an höheren Werten ausgerichtete Organisationen müssen zeigen, dass sie im Gegensatz zu rein gewinnorientierten Unternehmen einen „Mehrwert“ erbringen. Dazu braucht es Kompetenz und Glaubwürdigkeit der Mitarbeitenden, aber vor allem konsequente Steuerung durch gute Führung.
NEU | eBook inklusive
Produktanhänge
Caritative, diakonische und andere an höheren Werten ausgerichtete Organisationen müssen zeigen,
– dass ihre Arbeit und Dienstleistungen, ihre Werte und Interessen gesellschaftlich relevant sind,
– dass sie ihr publiziertes Leitbild ernst nehmen,
– dass sie auf der Seite der Schwachen stehen
und sie im Gegensatz zu rein gewinnorientierten Unternehmen einen „Mehrwert“ erbringen. Entscheidend ist dabei die Umsetzung, wie sie von den Betroffenen erlebt wird. Dazu braucht es Kompetenz und Glaubwürdigkeit der Mitarbeitenden, aber vor allem konsequente Steuerung durch gute Führung. Die Führung muss dabei genauso lernen wie die „Geführten“. Führungskräfte brauchen Mitarbeitende, auf die sie sich verlassen können, die sich einsetzen und ihnen ein gewisses Vertrauen entgegen bringen für Entscheidungen. Man braucht sich gegenseitig. Das Buch soll allen Beteiligten und Betroffenen Anregungen geben und als Reflexionsmöglichkeit dienen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3539-7
EAN 9783784135397
Seiten 204
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 210
Breite 150
Ausgabename 3539-7
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Herausgeber Basina Kloos, Klaus Doppler
Erscheinungsdatum 11.08.2022
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Set
Sr. Dr. h.c. M. Basina Kloos, Kauffrau, Krankenpflegerin, Lehrerin für Krankenpflege, ist nach verschiedenen Führungspositionen im Gesundheits- und Sozialbereich seit 2012 Vorstandsmitglied der Edith-Stein-Trägerstiftung in Neuwied.

Dr. phil. Klaus Doppler, Theologe, Psychoanalytiker, Trainer für Gruppen-dynamik im DAGG, Psychologe, ist seit 1972 selbstständiger Organisations- und Managementberater in der Privatwirtschaft, in Verwaltungen und in Nonprofit-Bereichen sowie Mitbegründer und Mitherausgeber der Managementzeitschrift OrganisationsEntwicklung.