Anna Maria Kamenik, Alexander Rose

Auf ein Bier mit Pädagog:innen

13 Fallbeispiele für eine verantwortungsvolle Kommunikation
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.
Die Autor:innen plaudern in entspannter Baratmosphäre über ganz normale, besondere Situationen. Sie präsentieren 13 charakteristische Konstellationen aus ihrem professionellen Alltag rund um das Thema Kommunikation und reflektieren sie anhand der wichtigsten pädagogischen Theorien.
eBook inklusive
Die Autor:innen plaudern in entspannter Baratmosphäre über ganz normale, besondere Situationen. Sie präsentieren 13 charakteristische Konstellationen aus ihrem professionellen Alltag rund um das Thema Kommunikation und reflektieren sie anhand der wichtigsten pädagogischen Theorien.

Zu allen Kapiteln gibt es Reflexionsfragen und Alltagsexperimente, um das eigene Verhalten auf Kommunikationsphänomene hin zu untersuchen und neue Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Auszubildende und Studierende in allen Berufsfeldern Sozialer Arbeit und Pädagogik sowie Ehrenamtliche in Vereinen profitieren von der anschaulichen Darstellung.

Weitere Informationen:
Homepage: https://sprechen-streiten-reflektieren.de/
Facebook: facebook.com/AufeinBiermitPaedagoginnen
Instagram: instagram.com/auf_ein_bier_mit_paedagoginnen/


Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3348-5
EAN 9783784133485
Seiten 120
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 210
Breite 150
Ausgabename 3348-5
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Anna Maria Kamenik, Alexander Rose
Erscheinungsdatum 16.06.2021
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Set
Anna Maria Kamenik, freiberufliche Pädagogin, arbeitet gern mit heterogenen Gruppen. Schwerpunkte: Demokratie- und Wertebildung, Toleranz, pädagogische Beziehung, Kommunikation. Aktuell Masterstudium Bildung und Erziehung: Kultur - Politik - Gesellschaft an der Universität Tübingen.

Alexander Rose, freiberuflicher Pädagoge, arbeitet mit jungen Erwachsenen, Student:innen, Fach- und Führungskräften. Schwerpunkte: Gruppenprozesse, Persönlichkeitsbildung, Führung. Aktuell Masterstudium Erwachsenenbildung an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Gründer des Vereins Denkeffekt e.V.