Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Der Soziale Arbeitsmarkt – wie wirkt das Teilhabechancengesetz?

Ausgabe 4/2022 - Archiv für Wissenschaft und Praxis der Sozialen Arbeit
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. MwSt.
Dieses Heft fragt nach Effizienz, Nachhaltigkeit und Finanzierung der Förderinstrumente, die mit dem Teilhabechancengesetz 2019 eingeführt wurden. Aus der kommunalen Praxis werden Gelingensbedingungen für die Umsetzung formuliert.
NEU
Am 1. Januar 2019 trat das auch als „Sozialer Arbeitsmarkt“ bezeichnete Teilhabechancengesetz (§§ 16e, 16i SGB II) in Kraft. Mithilfe von umfangreichen Lohnkostenzuschüssen, Weiterbildungsförderung und Coaching sollen Langzeitarbeitslose in sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen gebracht werden. Dieses Heft fragt nach Effizienz, Nachhaltigkeit und Finanzierung der Förderinstrumente. Aus der kommunalen Praxis werden Gelingensbedingungen für die Umsetzung formuliert.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3496-3
EAN 9783784134963
Seiten 96
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 240
Breite 170
Ausgabename 3496-3
Herausgeber Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
Erscheinungsdatum 10.11.2022
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher Deutscher Verein