Gabriele Kuhn-Zuber, Cornelia Bohnert

Recht in der Heilpädagogik und Heilerziehungspflege

Noch nicht erschienen. Ihre Bestellung wird reserviert.
Artikel vorbestellbar
26,00 € inkl. MwSt.
Das Buch vermittelt in der 3. Auflage die rechtlichen
Grundlagen in der Heilpädagogik und Heilerziehungspflege
weiter umfassend. Das Lehrbuch ist auf dem Rechtsstand vom Herbst 2021.
Neuauflage | eBook inklusive
Das Buch vermittelt in der 3. Auflage die rechtlichen Grundlagen in der Heilpädagogik und Heilerziehungspflege weiter umfassend.
Seit Erscheinen der 2. Auflage ist die Sozialgesetzgebung rasant vorangeschritten, weshalb das Lehrbuch grundlegend überarbeitet und aktualisiert wurde. Von herausragender Bedeutung war das Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes, dessen Umsetzung sowohl im Recht als auch in der Praxis noch lange nicht abgeschlossen ist. Seine Auswirkungen auf das Recht der Rehabilitation wurden komplett eingearbeitet. Auch das Pflegerecht wurde vollständig überarbeitet; das Recht der Kinder- und Jugendhilfe greift das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz und das Betreuungsrecht das Gesetz zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts auf.
Das Lehrbuch ist auf dem Rechtsstand vom Herbst 2021; zum großen Teil wurden auch Änderungen, die erst in den kommenden Jahren in Kraft treten, bereits mit berücksichtigt und durch besondere Hinweise kenntlich gemacht.

Inklusive kostenloser E-Book-Version.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3396-6
EAN 9783784133966
Seiten 340
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 210
Breite 150
Dicke 20
Ausgabename 3396-6
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Gabriele Kuhn-Zuber, Cornelia Bohnert
Erscheinungsdatum 20.01.2021
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Bücher
"Fazit: Insgesamt betrachtet handelt es sich bei dem Werk um ein Lehrbuch, das in der Praxis für den Studiengang Heilpädagogik uneingeschränkt verwertbar ist und den Studierenden unbedingt zur Lektüre empfohlen werden sollte."
Prof. Dr. Jost Hüttenbrink. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/17684.php, 25.03.2015 (zur Vorauflage).
Dr. Gabriele Kuhn-Zuber ist Professorin für Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit und der Heilpädagogik an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin.

Dr. Cornelia Bohnert war Professorin für Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit, Bürgerliches Recht, Kinder- und Jugendhilferecht an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin.