Jens Arnold, Michael Macsenaere, Stephan Hiller

Wirksamkeit der Erziehungsberatung

Ergebnisse der bundesweiten Studie Wir.EB
wird schnellstmöglichst nachgeliefert
Artikel vorbestellbar
22,00 € inkl. MwSt.
In diesem Buch werden erstmalig alltagstaugliche Arbeitshilfen bereitgestellt, die aussagekräftige Wirksamkeitsnachweise in der Außendarstellung ermöglichen und dem internen Qualitätsmanagement Daten für eine prospektive Steuerung bieten.
eBook inklusive
Bislang gibt es für Beratungsstellen kein überregional einsetzbares und wissenschaftlich abgesichertes Instrument, das erlaubt, die Wirkungen im Beratungsverlauf zu dokumentieren. Daran anknüpfend werden in diesem Buch erstmalig alltagstaugliche Arbeitshilfen bereitgestellt, die aussagekräftige Wirksamkeitsnachweise in der Außendarstellung ermöglichen und dem internen Qualitätsmanagement Daten für eine prospektive Steuerung bieten.

Inklusiver kostenloser Ebook-Version.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-2959-4
EAN 9783784129594
Seiten 220
Format Kartoniert/Broschiert
Höhe 210
Breite 150
Dicke 13
Ausgabename 2959-4
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Herausgeber Jens Arnold, Michael Macsenaere, Stephan Hiller
Erscheinungsdatum 01.12.2017
Lieferzeit 3-5 Tage
Produktgruppe Bücher
"Das Buch ist innovativ und praxisnah. Den Autoren ist es gelungen, ein gut strukturiertes Werk vorzulegen, das dem Leser die methodische Vorgehensweise bei der Durchführung der Studie gründlich und nachvollziehbar beschreibt." - Dr. Anke Höhne in: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, https://www.socialnet.de/rezensionen/23484.php
Prof. Dr. Michael Macsenaere, Geschäftsführender Direktor am Institut für Kinder- und Jugendhilfe (IKJ), Mainz.
Jens Arnold, Diplom-Psychologe und Leiter der Fachsektion für Forschungsmethoden und Evaluation am Institut für Kinderund Jugendhilfe (IKJ), Mainz.
Stephan Hiller, Geschäftsführer des Bundesverbandes katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen e.V. (BVkE), Freiburg.