Professorin Juliane Sagebiel, Prof. Dr. Katholische Stiftungsfachhochschule

Soziale Arbeit und Machttheorien

Reflexionen und Handlungsansätze
Noch nicht erschienen. Ihre Bestellung wird reserviert.
Artikel vorbestellbar
26,00 € inkl. MwSt.
Die Autorinnen stellen verstehbar und auf die Soziale Arbeit bezogen relevante Machttheorien vor und wenden diese dann exemplarisch auf Praxisfälle an.
Neuauflage | eBook inklusive
Was macht die Macht in der Sozialen Arbeit?
Soziale Arbeit ist ohne Macht nicht zu denken – Theorie und Praxis sind durchdrungen von vielfältigen Machtprozessen und -wirkungen. Für einen ethisch verantwortlichen und professionellen Umgang mit Macht ist eine kritische Reflexion des Phänomens Macht unumgänglich. Die Autorinnen stellen verstehbar und auf die Soziale Arbeit bezogen relevante Machttheorien vor und wenden diese dann exemplarisch auf Praxisfälle an. So bekommen PraktikerInnen der Sozialen Arbeit gut anwendbare Machtanalyse-Raster, die hilfreich sind, komplexe Machtprozesse wirksam zu analysieren – und sich dadurch ihrer eigenen Machtquellen deutlicher bewusst werden zu können.

Inklusive kostenloser eBook-Version.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7841-3150-4
EAN 9783784131504
Seiten 276
Format Kartoniert/Broschiert
Ausgabename 3150-4
Verlag Lambertus-Verlag GmbH
Autor Professorin Juliane Sagebiel, Prof. Dr. Katholische Stiftungsfachhochschule
Erscheinungsdatum 25.01.2022
Lieferzeit 3 - 5 Tage
Produktgruppe Set
"Es macht Freude, das Buch zu lesen. Sie stellt sich selbst dann ein, wenn man nicht mit allem einverstanden ist, was darin vertreten wird. (...) Es ist ein Gewinn für die Wissenschaft der Sozialen Arbeit, dass das Thema Macht nicht nur in der Theorieentwicklung reflektiert wird, sondern dass mit dem vorliegenden Lehrbuch jetzt ein verständliches, einladendes, neugierig machendes Einführungswerk für die Studierenden vorliegt."

Prof. Dr. Helmut Lambers. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245, http://www.socialnet.de/rezensionen/21149.php, September 2016 (zur Vorauflage).
Prof. Dr. Juliane Sagebiel lehrt Sozialwissenschaft an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften München.

Prof. Dr. Sabine Pankofer lehrt Psychologie in der Sozialen Arbeit an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München.