Aktuelle Veranstaltungen

Arbeitszeit, Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft

Zweitägiges AVR-Vertiefungswebinar

Referent: Jörn Wiedmann, Dozent, Fachautor und Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht.

Termine

Tag 1: 18.Mai 2022; 09:30 – 12:30 Uhr, 13:30 – 16:30 Uhr
Tag 2: 19.Mai 2022; 09:30 – 12:30 Uhr, 13:30 – 15:00 Uhr

€ 600,- (zzgl. MwSt.)


AVR-Kompakt - Juni-Termin

AVR-Grundlagenwebinar in drei Modulen

Sie sind neu in der Personalabteilung oder Mitarbeitervertretung einer Caritas-Einrichtung und die Systematik und Inhalte der AVR sind Ihnen noch fremd? Sie übernehmen als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt arbeitsrechtliche Mandate aus dem Bereich der Caritas? Dann sind Sie hier genau richtig. Diese Online-Schulung verschafft Ihnen in drei Modulen einen kompakten Überblick über die Grundlagen und die Besonderheiten des tariflichen Arbeitsrechts für die Einrichtungen der Caritas.


Referenten: Jörn Wiedmann, Dozent, Fachautor und Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht, Stefanie Hock, Dozentin, Fachautorin und Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht

Termine

Modul 1: 09. Juni 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 28. Juni 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 29. Juni 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)

*inkl. Pausen

€ 590,- (zzgl. MwSt.)


Eingruppierung nach den Anlagen 2, 31 bis 33 der AVR Caritas

Zweitägiges AVR-Vertiefungsseminar zur methodischen Eingruppierung von Beschäftigten nach den AVR-Caritas

Referentin: Simone Küster, Fachanwältin für Arbeitsrecht, PIW Training & Beratung GmbH, Fachautorin.

Termine

  • 27.-28. September 2022 in Köln


€ 750,- Sonderpreis für Abonnenten eines Loseblattwerkes
(bitte bei der Anmeldung vermerken)
€ 790,- Normalpreis
(jeweils zzgl. MwSt. und ggf. Übernachtung)


AVR-Kompakt - August-/September-Termin

AVR-Grundlagenwebinar in drei Modulen

Sie sind neu in der Personalabteilung oder Mitarbeitervertretung einer Caritas-Einrichtung und die Systematik und Inhalte der AVR sind Ihnen noch fremd? Sie übernehmen als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt arbeitsrechtliche Mandate aus dem Bereich der Caritas? Dann sind Sie hier genau richtig. Diese Online-Schulung verschafft Ihnen in drei Modulen einen kompakten Überblick über die Grundlagen und die Besonderheiten des tariflichen Arbeitsrechts für die Einrichtungen der Caritas.


Referenten: Jörn Wiedmann, Dozent, Fachautor und Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht, Stefanie Hock, Dozentin, Fachautorin und Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht

Termine

Modul 1: 31. August 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 06. September 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 13. September 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)

*inkl. Pausen

€ 590,- (zzgl. MwSt.)


Fehlzeiten

AVR-Vertiefungswebinar in zwei Modulen

Fehlzeiten von Mitarbeitern stellen viele Dienstgeber mitunter vor organisatorische, wirtschaftliche und rechtliche Herausforderungen. Das gilt primär für krankheitsbedingte Fehlzeiten, betrifft aber auch andere Abwesenheitszeiten von Mitarbeitenden wie bspw. Mutterschutz und Elternzeit, Urlaub oder Sonderurlaub sowie Pflege- und Familienpflegezeit. In dem Seminar werden die verschiedenen  Fehlzeiten, ihre jeweiligen Voraussetzungen und Auswirkungen der einzelnen Fälle auf die Ansprüche der Mitarbeitenden nach Maßgabe der AVR vorgestellt. Zudem werden verschiedene Instrumente vorgestellt, um insbesondere auf eine Zunahme krankheitsbedingter Fehlzeiten zu reagieren.

Referent: Sebastian Witt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dozent, Fachautor

Termine

Modul 1: 20. September 2022 (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)
Modul 2: 22. September 2022 (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)

*inkl. Pausen

€ 390,- (zzgl. MwSt.)


Grundlagen des Arbeits- und Tarifrechts für kirchlich-caritative Einrichtungen und Dienste (AVR-Caritas)

Zweitägiges AVR-Grundlagenseminar

Referent: Jörn Wiedmann, Dozent, Fachautor und Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht.

Termin

  • Termine für 2023 in Planung


€ 750,- Sonderpreis für Abonnenten eines Loseblattwerkes
(bitte bei der Anmeldung vermerken)
€ 790,- Normalpreis
(jeweils zzgl. MwSt. und ggf. Übernachtung)


Arbeitsrecht für Führungskräfte

Auf Führungskräfte zugeschnittes Grundlagenseminar

Referent: Dr. Jörg Vogel, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Dozent, Fachautor.

Termin

  • Termine für 2023 in Planung


€ 390,- Sonderpreis für Abonnenten eines Loseblattwerkes
(bitte bei der Anmeldung vermerken)
€ 420,- Normalpreis
(jeweils zzgl. MwSt.)


MAVO-Recht für Dienstgeber

Grundlagenseminar

Referent: Dr. Martin Fuhrmann, Rechtsanwalt, Verband der Diözesen Deutschlands (VDD), Bonn

Termin

  • 9. November 2022 in Köln
    AUSGEBUCHT


€ 390,- Sonderpreis für Abonnenten eines Loseblattwerkes
(bitte bei der Anmeldung vermerken)
€ 420,- Normalpreis
(jeweils zzgl. MwSt.)


AVR-Kompakt - November-Termin

AVR-Grundlagenwebinar in drei Modulen

Sie sind neu in der Personalabteilung oder Mitarbeitervertretung einer Caritas-Einrichtung und die Systematik und Inhalte der AVR sind Ihnen noch fremd? Sie übernehmen als Rechtsanwältin oder Rechtsanwalt arbeitsrechtliche Mandate aus dem Bereich der Caritas? Dann sind Sie hier genau richtig. Diese Online-Schulung verschafft Ihnen in drei Modulen einen kompakten Überblick über die Grundlagen und die Besonderheiten des tariflichen Arbeitsrechts für die Einrichtungen der Caritas.


Referenten: Jörn Wiedmann, Dozent, Fachautor und Rechtsanwalt mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht, Stefanie Hock, Dozentin, Fachautorin und Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkt Arbeitsrecht

Termine

Modul 1: 15. November 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 2: 22. November 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)
Modul 3: 29. November 2022 (09:00 Uhr - ca. 13:00 Uhr*)

*inkl. Pausen

AUSGEBUCHT

€ 590,- (zzgl. MwSt.)


Die 16. Freiburger Personalrechtstage

Die Tagung zum kirchlich-caritativen Arbeitsrecht 

Die Tagung bietet Ihnen erneut wichtige Impulse für Ihre Personalarbeit in den Einrichtungen und Diensten der Caritas. Informieren Sie sich über relevante Änderungen in zentralen arbeitsrechtlichen Gebieten, erfahren Sie alles über die wesentlichen tarifrechtlichen Entwicklungen im kommenden Jahr und lassen Sie sich Anregungen für Ihre tägliche Personalpraxis geben.

Termin

  • 24. und 25. November 2022 in Freiburg


€ 750,- Sonderpreis für Abonnenten eines Loseblattwerkes
(bitte bei der Anmeldung vermerken)
€ 790,- Normalpreis
(jeweils zzgl. MwSt. und ggf. Übernachtung)


Eingruppierung nach den AVR-Caritas

AVR-Grundlagenwebinar in drei Modulen

Das rechtskonforme Eingruppieren von Beschäftigten nach den AVR-Caritas ist in der Praxis oft mit großen Unsicherheiten verbunden. Die Online-Schulung greift in drei Modulen diese Problematik auf. Es werden die unbestimmten Rechtsbegriffe nach den einzelnen Anlagen (2, 31/32, und 33) für die jeweiligen Bereiche Verwaltung, Pflege, Sozial- und Erziehungsdienst der Arbeitsvertragsrichtlinien kompakt sortiert und erläutert.


Referentin: Simone Küster, Fachanwältin für Arbeitsrecht, PIW Training & Beratung GmbH, Fachautorin

Termine

Modul 1: 28. November 2022 (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)
Modul 2: 29. November 2022 (14:30 Uhr - ca. 18:00 Uhr*)
Modul 3: 30. November 2022 (09:00 Uhr - ca. 12:30 Uhr*)

*inkl. Pausen

AUSGEBUCHT

€ 590,- (zzgl. MwSt.)


Aktueller Tarifabschluss für den Sozial- und Erziehungsdienst der Caritas

Webinar

Am 20.10.2022 hat die Bundeskommission einen Beschluss zur Tarifrunde Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) für die Einrichtungen und Dienste der Caritas gefasst. Mit diesem Beschluss wird ein Teil des Tarifabschlusses der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (BKA) und ver.di für den Bereich der Caritas umgesetzt: u.a. Regelungen zu Regeneration- und Umwandlungstagen, der SuE-Zulage, der Praxisanleiterzulage und der Wohn- und Werkstattzulage sowie Einmalzulagen. Über die restlichen Punkte aus dem Tarifabschluss des öffentlichen Dienstes verhandelt die AK in ihrer nächsten Sitzung am 8. Dezember.


Referent: Christian Wäldele, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Termin

13. Dezember 2022 (10:00 Uhr - ca. 12:00 Uhr*)

*inkl. Fragerunde im Chat

€ 129,- (zzgl. MwSt.)

Inhouse Seminare

Alle unsere Seminarangebote können Sie auch als Inhouse-Veranstaltung buchen. Diese bieten Ihnen den Vorteil, dass der/die Referent/in speziell auf die Fragestellungen Ihrer Einrichtung und Ihre Situation vor Ort eingehen kann. Sprechen Sie uns an, gerne beraten wir Sie und unterstützen Sie bei der Organisation Ihrer Fachveranstaltung! Oft lohnt sich diese Variante bereits bei 5-6 TeilnehmerInnen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Inhouse-Seminaren

Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Susanne Otteny (otteny@lambertus.de oder telefonisch unter +49 (0)761/3 68 25-15)

Ansprechpartnerin für Seminare:

Susanne Otteny

E-Mail: otteny@lambertus.de
Telefon: +49 (0)761/3 68 25-15
Fax: +49 (0)761/3 68 25-33